Schlechter Star beim Fed Cup: Nach 22 Jahren stehen die Deutschen erstmals wieder im Finale des wichtigsten Wettbewerbs für Damentennis. Für Andrea Petkovic und Angelique Kerber verlief der Samstag allerdings äußerst unglücklich: Sie verloren ihre ersten Einzel in zwei Sätzen.

Kein guter Auftakt für das deutsche Team: Andrea Petkovic und Angelique Kerber verlieren ihre Einzel am Samstag.

Der Liveticker in der Nachlese

16:38 Uhr: Wir geben die Hoffnung nicht auf, dass es doch noch was wird mit dem dritten Fed-Cup-Titel für Deutschland. Am Sonntag tickern wir erneut ab 13 Uhr. Dann trifft zunächst Angelique Kerber auf Petra Kvitova. Bis dahin noch ein schönes Wochenende!

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 6:4: Bitterer Tag aus Sicht des deutschen Teams: Nach Petkovic verliert auch Kerber in zwei Sätzen. Und diese Niederlage war äußerst unnötig.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 5:4: Auch Matchball Nummer zwei ist weg - doch den dritten nutzt Safarova! Kerber kommt ans Netz, der Volley ist zu harmlos, Safarova schiebt den Ball zum Sieg übers Feld.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 5:4: Den ersten wehrt die Deutsche mit einem Schmetterball ab - 15:40.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 5:4: Kerber viel zu passiv - drei Matchbälle für die Tschechin.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 5:4: Wahnsinn, gleich der nächste Doppelfehler hinterher. 0:30.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 5:4: Die Deutsche beginnt gleich mit einem Doppelfehler ...

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 5:4: Kerber serviert gegen den Match-Verlust.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 4:4: Service-Winner, Ass - das 5:4 für die Tschechin. Kerber steht jetzt richtig unter Druck.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 4:4: Safarova verschenkt den ersten Spielball, setzt eine relativ einfach Vorhand-Longlinie neben das Feld.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 4:4: Kerber bekommt dennoch den Breakball, den Safarova mit einem Longlineschlag aber abwehrt. Einstand.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 4:4: Safarova antwortet, erhöht ihrerseits den Druck, geht vor - und Kerber bekommt den Ball nicht mehr übers Netz. 30:30.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 4:4: Klasse! Kerber macht Druck, Safarova kann nur reagieren und Kerber zimmert die Kugel mit der Rückhand die Linie entlang. 15:30.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 3:4: Und das erneute Break ... Wieder der Fehler mit der Vorhand-Longline. 4:4.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 3:4: Sehr ärgerlich: Beim Stand von 30:15 hat Kerber aus dem Halbfeld die Chance, auf 40:15 zu stellen - stattdessen hämmert sie den Ball knapp ins Seitenaus. Danach der Doppelfehler - 30:40.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 2:4: Safarova kontert problemlos - zu Null bringt die Tschechin ihr Aufschlagspiel durch und verkürzt auf 3:4.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 2:3: Und Kerber bringt das Spiel durch. Safarova mit der Vorhand ins Aus - das ganze Team feuert Kerber an. 4:2.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 2:3: Der Punkt gehört eigentlich schon Safarova, doch Kerber kämpft, bringt Safarova zu einem schwierigen Volley, den sie ins Netz setzt. 30:15.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 2:2: Kerber erarbeitet sich gleich drei Breakbälle, den ersten wehrt Safarova mit einem Aufschlagwinner ab. Aber den zweiten verwandelt Kerber! Wieder muss sie viel laufen, muss nach vorne und setzt den Ball longline ins Feld. 3:2 - Break vorn.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 2:2: Kerber bekommt den Ball nur knapp hinters Netz, Safarova muss nach vorn und schiebt die Kugel ins Seitenaus. 0:30.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 1:2: Nein, nein, nein! Safarova holt sich das Break, Kerber setzt den Ball nach einer längeren Rallye ins Netz. 2:2.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 1:2: Kerber hat den Spielball bei 40:30, haut die Vorhand-Longline aber seitlich ins Aus. Danach knallt Safarova die Vorhand cross ins Feld. Breakball.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 0:2: Und die Tschechin verkürzt auf 1:2 - und wieder ist der erste Aufschlag der Schlüssel. Mit diesem öffnet sie das Feld und schiebt die Kugel dann ins Eck der geöffneten Seite.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 0:2: Safarova zeigt sich nicht geschockt - schöner Aufschlag, danach kann sie sich die Ecke aussuchen. 30:0.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 0:1: Wieder geht Safarovas Schlag ins Netz - Kerber bestätigt das Break.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 0:1: Kerber muss wieder viel laufen, bringt den Vorhandcross-Ball aber rüber, Safarova verschießt - 30:15.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 0:0: Da ist das Break! Kerber wird mutiger, geht ins Feld und setzt die Vorhand ins lange Eck. 1:0 für die Deutsche im zweiten Satz.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 0:0: Jetzt zeigt Safarova mal wieder Schwächen, Doppelfehler der Tschechin: 15:40.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 0:0: Kerber mit dem Stopp-Versuch, der Ball bleibt allerdings im Netz hängen. 15:15.

2. Satz, CZE-GER - 6:4, 0:0: Man, man, man - das war äußerst ärgerlich. So den Satz zu verlieren, ist äußerst kurios und bitter.

1. Satz, CZE-GER - 5:4: Unglaublich, wie Kerber diesen Satz verliert! Sie knallt die Vorhand ins Feld, glaubt damit den Punkt zu machen und ruft "Komm, jetzt!". Doch Safarova bringt den Ball übers Netz, so dass der Punkt für die Tschechin gewertet wird, weil die Deutsche sie mit ihrem Schreit irritiert hat.

1. Satz, CZE-GER - 5:4: Und der nächste Satzball für Safarova: Kerber wird zu kurz, Safarova knallt den Ball die Linie entlang.

1. Satz, CZE-GER - 5:4: Ein Doppelfehler zum ganz bitteren Zeitpunkt. 30:40, Satzball. Doch Safarova direkt mit dem Fehler zum Einstand.

1. Satz, CZE-GER - 5:4: Kerber ballt die Faust. Safarova bringt den Ball nach einem schönen Crossball nicht übers Netz. 30:15. Doch dann der klasse Return der Tschechin zum 30:30.

1. Satz, CZE-GER - 5:4: Kein guter Start ins nächste Aufschlagspiel: Kerber setzt die Rückhand ins Seitenaus - doch glücklicherweise auch Safarova mal wieder mit einem Vorhandfehler. 15:15.

1. Satz, CZE-GER - 4:4: Kerber kommt zwar auf 40:30 ran, doch Safarova antwortet mit einem Ass auf die Linie. 5:4 für die Tschechin.

1. Satz, CZE-GER - 4:4: Die Tschechin knallt die Bälle jetzt in die Ecke, Kerber ist nur noch in der Defensive. 40:15.

1. Satz, CZE-GER - 4:4: Safarova legt nach, macht jetzt weniger Fehler und lässt Kerber weiterhin viel laufen. 30:0.

1. Satz, CZE-GER - 3:4: Safarova kommt ans Netz, Kerbers Lob landet im Aus. Bei 15:40 geht die Rückhand ins Netz. Break zum 4:4.

1. Satz, CZE-GER - 3:4: Kerber kämpft und kämpft - eigentlich hat Safarova den Punkt schon sicher, haut die Kugel dann aber aus dem Halbfeld ins Netz. 15:30.

1. Satz, CZE-GER - 3:4: Und der Vorhandfehler hinterher. Brenzlige Situation für Kerber - 0:30.

1. Satz, CZE-GER - 3:4: Keine gute Bewegung von Kerber, die tief in die Knie gehen muss und den Ball ins Netz schlägt. 0:15.

1. Satz, CZE-GER - 2:4: Schade, Safarova zieht den Kopf aus der Schlinge und bringt ihr Spiel zum 3:4 aus ihrer Sicht durch.

1. Satz, CZE-GER - 2:4: Und Einstand! Immer wieder die Vorhand cross, am Ende der herrliche Punktgewinn.

1. Satz, CZE-GER - 2:4: Sehr gut, Angie! Zwei Vorhand-Longline-Schläge in Folge, der Zweite landet direkt im Eck - unerreichbar für die Tschechin. 40:30.

1. Satz, CZE-GER - 2:4: Schöner, langer Ballwechsel, am Ende entscheidet Safarova den Punkt mit der Vorhand-Cross für sich. 15:0.

1. Satz, CZE-GER - 2:3: Die erste Challenge des Tages: Die Vorhand von Safarova hat die Linie noch gekratzt, es wurde fälschlicherweise aber auf Aus entschieden. Ballwechsel wird wiederholt, Kerber mit dem Servicewinner. Danach direkt das Ass hinterher. 4:2 für Kerber.

1. Satz, CZE-GER - 2:3: Die nächste Vorhand von Safarova, die deutlich zu lang gerät. 30:0 für Kerber.

1. Satz, CZE-GER - 2:2: Und der nächste Fehler bei Safarova mit der Vorhand - weit ins Seitenaus. Das Break für Kerber zum 3:2 ist perfekt.

1. Satz, CZE-GER - 2:2: Bei Safarova ist die Fehlerquote extrem hoch - und plötzlich hat die Deutsche zwei Breakbälle. 15:40.

1. Satz, CZE-GER - 2:2: Kerber kämpft, Safarova lässt die Kielerin viel laufen. Kerber mit der Vorhand-Longline knapp seitlich ins Aus. 15:0.

1. Satz, CZE-GER - 2:1: Zwei weitere Fehler von Safarova bescheren Kerber das 2:2.

1. Satz, CZE-GER - 2:1: Gut so, zwei Punkte in Folge für Kerber. Safarova knallt den eigentlich leichten Return leichtfertig ins Aus.

1. Satz, CZE-GER - 2:1: Kerber beginnt mit einem Doppelfehler, danach Safaraova mit der Vorhand cross ins Feld. 0:30.

1. Satz, CZE-GER - 1:1: Schade. Safarova erkämpft sich mit einer schönen Vorhand-Longline das Spiel zum 2:1. Dennoch ein ordentlicher Auftakt für Kerber.

1. Satz, CZE-GER - 1:1: Safarova rettet sich mit einem Ass erneut in den Einstand.

1. Satz, CZE-GER - 1:1: Und direkt das nächste Geschenk hinterher: Klasse Aufschlag von Safarova, Kerber bekommt die Kugel gerade noch übers Netz, doch Safarova schießt den Ball überhastet ins Aus.

1. Satz, CZE-GER - 1:1: Zwei leichte Punkte von Safarova, dann der Doppelfehler von Safarova - 30:30.

1. Satz, CZE-GER - 1:1: Lange Rallye der beiden Linkshänderinnen, am Ende schlägt Safarova den Longline-Ball ins Netz, 0:15.

1. Satz, CZE-GER - 1:0: So darf es weitergehen: Völlig problemlos gewinnt Kerber das Aufschlagspiel zu Null. 1:1.

1. Satz, CZE-GER - 1:0: Sehr guter Start für Kerber ins eigene Service. Zwei leichte Punktgewinne, einer davon mit dem Ass cross ins Eck. 30:0.

1. Satz, CZE-GER - 0:0: Schöner langer Ballwechsel mit unschönem Ende. Safarova setzt die Kugel mit der Vorhand ins lange Eck. Darauf folgt das Ass. 1:0 für die Tschechin.

1. Satz, CZE-GER - 0:0: Die ersten beiden Punkte gehen an Kerber, Safarova rettet sich dann aber vorerst mit zwei starken Aufschlägen.

1. Satz, CZE-GER - 0:0: Es geht los. Safarova serviert.

14:54 Uhr: Lange wird's nicht mehr dauern, Kerber und Safarova haben den Platz betreten. Die Deutsche steht zweifellos unter Druck - ein 0:2 wäre am Sonntag nur ganz schwer noch aufzuholen.

14:47 Uhr: Erst einmal standen sich Kerber und Safarova im Laufe ihrer Karrieren gegenüber. In Paris gewann die Deutsche 2012 in zwei Sätzen. Hoffen wir, dass das ein gutes Omen ist.

14:42 Uhr: Ein bisschen dauert es noch, bis das zweite Einzel beginnt. Noch sind Kerber und Safarova nicht auf dem Platz, um sich einzuspielen.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 6:4: Die Tschechin gewinnt also in zwei Sätzen mit 6:2 und 6:4. Und das vollkommen verdient. Sehr schade. Hoffen wir, dass es Angelique Kerber gegen Lucie Safarova besser macht.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 5:4: Schluss, Aus, Ende - Petkovic setzt den Ball zu lang ins Aus.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 5:4: Doppelfehler Petkovic - Matchball!

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 5:4: Aber auch Kvitova macht Fehler - gleich zwei in Folge mit der Vorhand. 30:30.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 5:4: Kvitova attackiert Petkos Service erneut, die Deutsche kommt nicht mehr hinterher. Und dann der ganz blöde Fehler: Eigentlich ist Petko gut im Ballwechsel, doch beim offenen Rückhand-Longline haut sie die Kugel ins Aus. 0:30.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 5:4: Jetzt steht die Deutsche unter Druck. Sie muss ihr Aufschlagspiel gewinnen, um dieses erste Einzel nicht zu verlieren.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 4:4: Petkovic schenkt die Punkte bei zwei Returns in Folge her. Kvitova beendet das Spiel mit einem starken Aufschlag. 5:4.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 4:4: Einen Vorhandfehler beantwortet Kvitova mit dem Service-Winner. 15:15.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 4:3: Und das Ass mit dem Cross-Aufschlag direkt hinterher. Das 4:4!

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 4:3: Schöner Aufschlag mit viel Schnitt nach außen - Vorteil Petkovic.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 4:3: Abgewehrt! Der erste Aufschlag kommt, Kvitovas Return geht ins Aus. Einstand.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 4:3: Und beim Stand von 30:30 der Doppelfehler von Petkovic. Man, ist das ärgerlich! Breakball.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 4:3: Kvitova geht immer voll auf den zweiten Aufschlag der Deutschen. 0:15. Im Anschluss wird die Vorhand aber zu lang, 15:15.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 3:3: Die Tschechin bleibt vorne. Klasse Crossball, sie rückt vor und nimmt den Ball aus der Luft und verwertet die Chance zum 4:3.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 3:3: Kvitova kann's aber auch mit Gefühl. Herrlicher Volley cross, Petkovic ohne Chance. 30:15. Und direkt danach der herrliche Vorhand-Stopp cross. Das ist jetzt richtig stark, was die Tschechin abliefert. 40:15.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 3:3: Kvitova mit dem Doppelfehler zu Beginn ihres Aufschlagspiels. Danach setzt die Tschechin aber ihre Rückhand mit Volldampf Longline ins Feld. 15:15.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 3:2: Petkovic bekommt ihr Spiel aber durch - auch, weil Kvitova immer wieder mal leichte Fehler macht. Unbedrängt haut sie die Vorhand zu lang. 3:3.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 3:2: Petkovic antwortet mit zwei guten Aufschlägen - 30:15. Dann aber der unnötige Fehler, der Ball landet im Netz. 30:30.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 3:2: Kvitova übernimmt wieder das Kommando. Sie verteilt die Vorhand links und rechts, Petkovic wird zu kurz, die Tschechin kommt nach vorne und schmettert den Ball problemlos zum Punktgewinn ins Feld. 0:15.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 2:2: Das ist Nervenstärke! Der Aufschlag nach außen, das Feld ist offen und Kvitova spielt den Ball druckvoll die Linie entlang. 3:2 für Tschechien.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 2:2: Kvitova rettet sich erneut mit dem Aufschlagwinner. Dann der Ball mit der Vorhand-Cross ins Eck. 40:30 für die Tschechin.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 2:2: Kvitova beim Stand von 0:15 mit dem Ass auf die Linie. Danach schießt sie die Vorhand-Longline ins Netz. 15:30.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 2:1: Kvitova mit der Vorhand ins Netz, Petkovic pusht sich - 2:2.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 2:1: Schöner Winkel beim Vorhandcross von Petkovic, die Kvitova wieder ein wenig ins Laufen bekommt. Danach der Service-Winner - 40:0.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 1:1: Direkt der nächste Service-Winner gefolgt von einem weiteren Ass. Bärenstarkes Aufschlagspiel der Tschechin. 2:1.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 1:1: Kvitova legt mit einem 188-km/h-Aufschlag und einem Ball auf die Seitenauslinie nach. 30:0.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 0:1: Und die nutzt sie: Kvitova mit einer schönen Länge in den Schlägen, Petkovic bekommt den Ball nicht übers Netz. 1:1.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 0:1: Nee, nee. Petkovic versucht beim Stand von 30:30 den Rückhand-Stopp, der völlig misslingt und im Seitenaus landet. Chance aufs Rebreak für die Tschechin.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 0:1: Bei der Tschechin schleichen sich immer mehr kleine Fehler ein. Sie steht schlecht und haut die Vorhand seitlich ins Aus. Uns ist's recht. 15:15.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 0:0: Die erste Breakchance wehrt Kvitova mit einem Ass ab, doch danach holt sich Petko den Aufschlag der Tschechin. Herrlicher Crossball der Deutschen, an den Kvitova nicht mehr herankommt. 1:0 aus deutscher Sicht.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 0:0: Und da sind die ersten Breakchancen im zweiten Satz für Petkovic nach einer zu langen Vorhand von Kvitova.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 0:0: Petkovic scheucht die Tschechin jetzt von Eck zu Eck und setzt den Ball dann herrlich ins Feld. 15:30.

2. Satz, CZE-GER - 6:2, 0:0: Jetzt mal Petkovic mit der starken Vorhand ins Cross-Eck. 15:15.

1. Satz, CZE-GER - 5:2: Und da ist der erste Satz weg. Petkovic regt sich tierisch auf, weil ein Zuschauer bei Petkos Aufschlag hereinruft und sie davon verwirrt sich nicht auf den nächsten Schlag konzentriert - und den Ball dann ins Netz schlägt. 6:2 für Kvitova.

1. Satz, CZE-GER - 5:2: Zu früh gefreut. Kvitova mit zwei Punkten in Folge. Dann setzt die Tschechin die Kugel ins Aus, bei 30:30 gerät Petkovic in Rücklage und haut den Ball ins Netz. Satzball Kvitova.

1. Satz, CZE-GER - 5:2: Erneut ein leichter Fehler von Kvitova - 15:0. Das Momentum scheint sich ein wenig zu drehen.

1. Satz, CZE-GER - 5:1: Und plötzlich steht es "nur" noch 2:5 aus deutscher Sicht. Erst der Doppelfehler von Kvitova, dann setzt die Tschechien die Kugel aus dem Halbfeld relativ unbedrängt ins Netz.

1. Satz, CZE-GER - 5:1: Petkovic wehrt den zweiten Satzball ab. Langes Grundlinienduell, am Ende setzt Kvitova den Ball ins Netz - Einstand.

1. Satz, CZE-GER - 5:1: Nächster Punkt für Kvitova, zwei Satzbälle. Den ersten vergibt sie mit einem Doppelfehler.

1. Satz, CZE-GER - 5:1: Zwei schnelle Punkte von Kvitova, die mit ihrem eigenen Aufschlag viel mehr Dominanz ausstrahlt als Petkovic. Danach aber immerhin mal wieder ein schöner Return auf die Linie, Kvitova schlägt den Ball ins Netz.

1. Satz, CZE-GER - 4:1: Der erste Aufschlag kommt nicht, Kvitova kann daher voll auf den Zweiten gehen. Petkovic bringt den Ball nichts ins Feld. Danach der unnötige Ball, der zu lang gerät. 5:1 für Kvitova.

1. Satz, CZE-GER - 4:1: Wieder wird Petkovic zu kurz, wieder geht Kvitova mit der Vorhand volles Risiko. Einstand.

1. Satz, CZE-GER - 4:1: Zu harmloser zweiter Aufschlag von Petkovic, Kvitova attackiert voll und setzt die Kugel auf die Linie. 30:15.

1. Satz, CZE-GER - 4:1: Aufschlag mit dem Slice nach außen, das Feld ist offen - 15:0 für Petko. Hört sich so einfach an, ist es aber nicht ...

1. Satz, CZE-GER - 3:1: Bislang keine Chance bei Aufschlag Kvitova. Die Tschechin spielt sehr druckvoll und ergreift die Chance, wenn Petkovic zu kurz wird. 4:1.

1. Satz, CZE-GER - 3:1: Zwei schnelle Punkte von Kvitova, danach der schöne Rückhandcross-Return auf die Linie. 30:15.

1. Satz, CZE-GER - 3:0: Sehr schön. Souveränes Aufschlagspiel zu Null. 1:3 aus deutscher Sicht.

1. Satz, CZE-GER - 3:0: Es geht doch! Kvitova attackiert den zweiten Aufschlag von Petkovic, die Deutsche geht ganz tief runter und setzt den Ball auf die Linie. 15:0.

1. Satz, CZE-GER - 2:0: Das Ass von der Einstandseite ins linke Eck. Keine Chance für Petkovic. Und schon steht es 3:0 für Kvitova.

1. Satz, CZE-GER - 2:0: Kvitova bislang ganz stark, ganz konzentriert. Zwei schnelle Punkte zum 30:0. Petko mit einem knallharten Return zum 30:15, aber danach direkt wieder der Service-Winner zum 40:15. Zwei Spielbälle für Kvitova.

1. Satz, CZE-GER - 1:0: Doch dann der Doppelfehler ... Sehr ärgerlich. 2:0 für Kvitova. Bitterer Start aus Sicht des deutschen Teams.

1. Satz, CZE-GER - 1:0: Den ersten wehrt Petko ab.

1. Satz, CZE-GER - 1:0: Gefährliche Situation für Petko: Kvitova setzt die Vorhand ins Eck, danach Petkovic mit dem Fehler beim Aufschlag. 15:40, zwei Breakbälle.

1. Satz, CZE-GER - 1:0: Schade, Petko bekommt Kvitova in den Ballwechsel, doch die Tschechin setzt die Kugel auf die Linie. Petko ist der Ansicht, dass der Ball etwas lang war. Aber das bringt leider nichts mehr. 1:0 für Kvitova.

1. Satz, CZE-GER - 0:0: Nur noch 40:30. Druckvoller Return von Petko auf die Rückhand der Tschechin, die den Ball nicht mehr übers Netz bekommt.

1. Satz, CZE-GER - 0:0: Schnell steht's 40:0 für die Tschechin. Erst ein Service-Winner, dann zwei Punkte mit der starken Links-Vorhand.

1. Satz, CZE-GER - 0:0: Los geht's. Kvitova serviert!

13:09 Uhr: Zeit für uns, Petkovics Gegnerin Kvitova noch einmal kurz vorzustellen: Die Tschechin ist 24 Jahre alt und zweifache Wimbledonsiegerin. Momentan ist sie die Nummer vier der Welt. Ganz klar: Petkovic ist Außenseiterin.

13:06 Uhr: Petkovic und Kvitova spielen sich noch warm. Ein paar Minuten dauert es noch, bis der erste Aufschlag erfolgt.

13:02 Uhr: Es klingt zwar nach Hobbypsychologie, aber wir sagen es trotzdem: Das erste Spiel ist ganz wichtig! Sollte Deutschlands Nummer zwei gegen Tschechiens Nummer eins gewinnen, was soll dann noch schief gehen? Nun gut, ganz so einfach ist es zwar nicht. Aber es wäre ein traumhafter Start. In diesem Sinne: Auf geht's, Petko!

12:57 Uhr: Wie süß: Deutsche Sport- und Musikstars wünschen den Damen via Videobotschaft viel Erfolg. Darunter unter anderem: Manuel Neuer, Dirk Nowitzki, Christoph Kramer, Smudo und Michi Beck. Mädels, die Unterstützung aller Sport-Fans ist euch heute gewiss.

12:55 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum Fed-Cup-Finale 2014! Die Hymnen wurden (mehr oder minder schön) gesungen - gleich geht's los. Wir drücken Andrea Petkovic natürlich die Daumen!