Bernard Tomic spielt gegen Nick Kyrgios sensationellen Matchball

In einem Vorbereitungsspiel auf die Australian Open in Melbourne verblüfft Bernard Tomic beim "Kooyong Classic" mit dem möglicherweise frechsten Matchball, der jemals auf einem Tenniscourt gespielt worden ist. Er ist der Höhepunkt des 6:3, 6:4-Erfolgs von Tomic über Kyrgios. Der Übertölpelte, ansonsten für seine Unbeherrschtheiten auf dem Platz bekannt, kommentierte den Trick seines Gegenübers anerkennend: "Ich denke nicht, dass es jemals einen Spieler wie Bernard Tomic gab." Tomic gewann das Turnier in Kooyong bereits im Jahr 2012. © DAZN