Die Dressurreiterinnen aus Deutschland holen die Goldmedaille im Team

Jessica von Bredlow-Werndl ist der Siegesritt vorbehalten. Zuvor haben Dorothee Schneider und Isabell Werth im Grand Prix Special vorgearbeitet, um den 14. Olympiasieg einer deutschen Dressur-Mannschaft zu ermöglichen. Für Werth ist es bereits das sechste Team-Gold bei Olympischen Spielen. (Teaserbild: action press/Xinhua) © Eurosport