Die Olympischen Spiele von Pyeongchang sind gestartet. Insgesamt wird es bei Olympia 102 Entscheidungen geben. Hier erfahren Sie, welche Termine und Entscheidungen sie am Samstag auf keinen Fall verpassen dürfen.

Alle News zu den Olympischen Spielen in Pyeongchang finden Sie hier

Die Olympischen Winterspiele 2018 im südkoreanischen Pyeongchang sind gestartet.

Wir geben Ihnen einen Überblick, welche Highlights und Entscheidungen am Samstag auf Sie warten, damit Sie nichts verpassen.

Eisschnelllauf über 3.000 Meter der Damen

Um 12:00 Uhr geht die "Eis Oma" im Eisschnelllauf über 3000 Meter an den Start. Claudia Pechstein nimmt bereits zum siebten Mal an Olympischen Spielen teil - Rekord. Das Rennen über 3.000 Meter ist dennoch wohl mehr ein Aufwärmprogramm für ihre Paradedisziplin über 5.000 Meter. Große Hoffnungen auf Edelmetall macht sich Pechstein jedenfalls nicht: "Wenn ich Platz acht erreiche, wäre ich vollkommen zufrieden", erklärte sie der Deutschen Presse-Agentur.

Biathlon-Sprint der Damen

Den deutschen Medaillenreigen eröffnen am Samstag dann hoffentlich die Biathlon-Damen im Sprint. Um 12:15 Uhr unserer Zeit gehen Laura Dahlmeier und ihre Teamkolleginnen an den Start. Trotz kleinerer Formschwächen zählt Dahlmeier zu den absoluten Top-Favoritinnen in allen Biathlon-Disziplinen.

Skispringen auf der Normalschanze

Fast unmittelbar im Anschluss geht es für die Skisprung-Herren das erste Mal um Edelmetall. Andreas Wellinger hat mit dem weitesten Sprung in der Qualifikation bereits ein erstes Ausrufezeichen gesetzt, aber auch Richard Freitag (Vierter), Markus Eisenbichler (Sechster) und Karl Geiger (Siebter) dürfen sich Hoffnungen auf den Gewinn erster Medaillen für Deutschland machen.

Um 13:35 Uhr unserer Zeit beginnt der Wettbewerb.

Vorrunden oder Qualifikation im Überblick:

Neben den großen Entscheidungen geht es in anderen Sportarten erst einmal um die Qualifikation, bzw. darum die Vorrunde zu überstehen. Hier der Überblick am Samstag:

  • 09.05 Uhr (1.05 Uhr MEZ): Curling (Mixed-Vorrunde)
  • 10:00 Uhr (2.00 Uhr MEZ): Snowboard (Slopestyle)
  • 16.40 Uhr (8.40 Uhr MEZ): Eishockey Damen (Japan gegen Schweden)
  • 19.10 Uhr (11.10 Uhr MEZ): Rodeln (Männer Einzel)
  • 20.05 Uhr (12.05 Uhr MEZ): Curling (Mixed-Vorrunde)
  • 21.10 Uhr (13.10 Uhr MEZ): Eishockey Damen (Schweiz gegen Korea)

Entscheidungen im Überblick:

  • 16.15 Uhr (8.15 Uhr MEZ): Skilanglauf (7,5 km + 7,5 km der Damen)
  • 19.00 Uhr (11.00 Uhr MEZ): Short Track (1500 m Finale der Herren)
  • 20.00 Uhr (12.00 Uhr MEZ): Eisschnelllauf (3000 m der Damen)
  • 20.15 Uhr (12.15 Uhr MEZ): Biathlon (7,5 km der Damen)
  • 21.35 Uhr (13.35 Uhr MEZ): Skispringen (Finale: Normalschanze der Herren)
Bildergalerie starten

Olympia 2018: Deutsche Medaillenhoffnungen in Pyeongchang

Bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang gehören einige deutsche Athleten zu den Medaillenfavoriten. Wir sagen Ihnen, wer Chancen auf olympisches Edelmetall hat.