Radprofi Lambrecht stirbt nach Sturz

Bei der 76. Polen-Rundfahrt herrschte schlechtes Wetter, es kam zu zahlreichen Stürzen. Der Belgier Bjorg Lambrecht stürzte besonders schwer. Er musste reanimiert und per Helikopter ins Krankenhaus gebracht werden - doch alle Rettungsversuche waren vergebens. Der 22-Jährige starb wenig später in der Klinik. © ProSiebenSat.1