Mehr Sport

Deutsche Box-Fans können sich das Boxen ohne Ulli Wegner nicht vorstellen. Der 77-Jährige ist eine Legende am Ring, muss sich als Trainer aber einen neuen Arbeitgeber suchen: Der Sauerland-Stall rationalisiert sein bekanntestes Gesicht weg.

Der frühere Trainer von Wladimir Klitschko liegt im Krankenhaus. James Ali Bashir wurde vor einem Kampf beim Wiegen brutal zusammengeschlagen.

Der neunjährige Kaden Galatiuk aus Texas beherrscht mit Puck und Eishockeyschläger unglaubliche Tricks. Sogar die National Hockey League ist schon auf den kleinen Sportler aus Texas aufmerksam geworden.

Ganz schön bitter! Kenenisa Bekele konnte sich beim Marathon in Berlin zwar Platz eins des Siegertreppchens sichern, verpasste jedoch den Weltrekord - um zwei Sekunden.

Schwere Vorwürfe der früheren ugandischen Mittelstreckenläuferin Annet Negesa: Man habe sie nach Feststellung zu hoher Testosteronwerte operiert, ohne ihr die Auswirkungen des Eingriffs grundlegend zu erläutern. Die gesundheitlichen und seelischen Probleme im Anschluss an die OP hätten ihre Karriere beendet.

Alba Berlin wird künftig nicht mehr von Cheerleadern angefeuert: Der Basketball-Bundesligist hält die Auftritte für nicht mehr zeitgemäß. Man wolle die Frauen anders positionieren, nicht mehr als "tanzende Pausenunterhaltung". Ein anderer Verein kontert.

Rechtzeitig zur K.o.-Runde sind die deutschen Volleyballer voll da. Georg Grozer & Co. bezwingen im spannenden Achtelfinale die Niederlande mit 3:1. Die Medaillenhoffnung lebt weiter.

Auch wenn wir in Deutschland nur wenig davon mitbekommen, findet gerade eines der größten Sportereignisse der Welt statt: die Rugby-Weltmeisterschaft in Japan. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu diesem Event.

Der Turner Marcel Nguyen hat seinen WM-Verzicht erklärt. Der 32-Jährige leidet an einer Schulterverletzung, die ihm die Teilnahme an der Heim-WM versagt. Nguyen hofft bis zu den Olympischen Spielen 2020 wieder fit zu sein.

Surflegende Kelly Slater erwischt immer die perfekte Welle - denn er hat sie sich gebaut. Der elfmalige Weltmeister aus den USA, der einst mit Pamela Anderson und Gisele Bündchen liiert war, bat zum großen Wettsurfen auf seine Anlage.

Georg Grozer an der Wade angeschlagen, Lukas Kampa mit Magenbeschwerden im Hotel - dennoch feiern die deutschen Volleyballer ihren ersten Sieg bei der EM. Nach dem kapitalen Fehlstart macht sich Erleichterung breit.

Auch im Finale der WM in China beweisen die spanischen Basketballer ihre Extraklasse. Das Team um NBA-Meister Marc Gasol lässt dem Überraschungsteam von Argentinien keine Chance.

Die Verbrechen des Turntrainers Larry Nassar waren offenbar kein Einzelfall - laut einem Medienbericht ermittelt das US-Justizministerium flächendeckend zu sexuellem Missbrauch im US-Sport.

Ein schwerer Sturz von Tony Martin hat am Freitag die drittletzte Etappe der Spanien-Rundfahrt überschattet.

Nächster Rückschlag nach Horrorsturz im Juni: Radstar Chris Froome musste sich wegen eines Küchenunfalls einer Daumen-OP unterziehen. Die Pechsträhne des Briten scheint nicht enden zu wollen.

Die deutschen Basketballer sind bei der WM in China krachend gescheitert. Nach nur zwei Gruppenspielen ist bereits klar, dass es das DBB-Team nicht über die Gruppenphase hinaus schafft. Eine Blamage. Entsprechend fallen die Reaktionen aus.

Deutschlands Basketballern droht nach der zweiten Niederlage im zweiten Gruppenspiel bei der WM in China der frühzeitige Abschied vom Turnier.

Die Motorsport-Welt trauert um den erst 22-jährigen Anthoine Hubert. Der Formel-2-Neuling starb nach einem Horror-Unfall in Belgien. Mick Schumacher ist nicht in den Crash verwickelt.

Die Nowitzki-Ära ist vorbei - doch trotzdem ist das deutsche Basketball-Team so gut aufgestellt wie lange nicht. Hier finden Sie Fragen und Antworten rund um die Basketball-WM 2019 und erfahren, wo Sie das Turnier im TV verfolgen können.

Das Achtelfinale der Volleyball-EM der Frauen findet in Polen statt. Zuvor waren das deutsche Team in der Slowakei zu Gast. Die EM findet in diesem Jahr in vier Ländern statt.

Die Basketball-Nationalmannschaft rechnet sich dank der deutschen NBA-Power Medaillen-Chancen bei der Weltmeisterschaft aus. Selbst Dirk Nowitzki ist vom deutschen Team begeistert.

Dirk Nowitzkis Karriere gleicht einem Märchen. Der Würzburger, der auszog, die Basketball-Welt in den USA zu erobern, ist für viele schon jetzt eine Sportlegende. Eine jetzt erschienene Biographie beleuchtet auch eine bislang eher unbekannten Seite des Deutschen.

Carli Lloyd will zu den großen Jungs: Die Fußball-Weltmeisterin denkt über ein Engagement in der NFL nach.

E-Sport ist kein Sport. Zu diesem Schluss kommt ein Rechtsgutachten des Deutschen Olympischen Sportbundes (DSOB). Der Begriff sei "im Sinne der Anforderungen an die Körperlichkeit konkretisiert". Jegliches Spiel an der Konsole falle nicht unter diesen und sei "kein Sport im Sinne des geltenden Rechts".

Der Bruch der Stabilisationsschwimmervorrichtung an seinem Ruderboot ist vermutlich der Grund für das Kentern des weißrussischen Para-Ruderers Dimitri Ryschkewitsch, der am Mittwochmittag beim Training für die WM in Linz auf der Donau ertrunken war. Dies teilte die Landespolizeidirektion Oberösterreich (LPD) am Tag nach der Tragödie mit.

Am Mittwoch ist ein Parasportler aus Weißrussland in Ottensheim tödlich verunglückt. Der Unfall ereignete sich bei den Vorbereitungen zur Ruder-WM.

Simone Biles ist die Frau, die sich über die Schwerkraft hinwegzusetzen scheint. Zwei Turnelemente sind bereits nach ihr benannt, bald könnte ein drittes hinzukommen. Der "Triple-Double" hat es aber in sich.

Turn-Superstar Simone Biles hat erneut Sportgeschichte geschrieben. Bei den US-Meisterschaften in Kansas City schaffte sie als erste Frau der Welt einen gehockten Doppelsalto rückwärts mit einer Dreifachschraube.

Der ehemalige deutsche Weltklassekanute Günter Perleberg ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Perleberg holte 1960 in Rom olympisches Staffel-Gold. Drei Jahre später floh der Sportstar mit dem Auto aus der DDR in die Bundesrepublik - zu seiner Freundin.

Es war ein tragischer Zwischenfall, der die Polen-Rundfahrt überschattete: Rad-Profi Bjorg Lambrecht verunglückte während einer Etappe und verstarb kurz darauf in einem Krankenhaus. Nun ist die Todesursache klar.

Bei der 76. Polen-Rundfahrt herrschte schlechtes Wetter, es kam zu zahlreichen Stürzen. Der Belgier Bjorg Lambrecht stürzte besonders schwer. Er musste reanimiert und per Helikopter ins Krankenhaus gebracht werden - doch alle Rettungsversuche waren vergebens. Der 22-Jährige starb wenig später in der Klinik.

Basketball-Profi Donell Cooper versuchte offenbar bei einem Dopingtest zu betrügen, indem er nicht seinen eigenen Urin, sondern den seiner Freundin einreichte. Der Vorfall flog auf kuriose Art und Weise auf.

Fiona Kolbinger hat die siebte Auflage des Transcontinental Race gewonnen. Am Dienstagmorgen erreichte die Ultra-Radsportlerin aus Heidelberg nach über 4000 Kilometern als erste von 264 Teilnehmern das Ziel.

Bjorg Lambrecht war ein Radsport-Talent. Doch der Belgier ist mit nur 22 Jahren gestorben. Ein schwerer Sturz wurde ihm zum Verhängnis. Die Bestürzung bei seinen Kollegen und Konkurrenten ist groß.

Einer der talentiertesten Nachwuchsprofis ist nach einem tragischen Unfall bei der Polen-Rundfahrt ums Leben gekommen. Bjorg Lambrecht wurde nur 22 Jahre alt. Der Radsport ist fassungslos.

Nach deutschen Meisterschaften mit Licht und Schatten haben die Leichtathleten zwei Monate Zeit, um für die WM in Topform zu kommen. Lauf-Star Konstanze Klosterhalfen glänzte mit Rekordzeit. Den besten Weitsprung ihrer Karriere macht Malaika Mihambo mit 7,16 Meter.

Diskus-Olympiasieger Christoph Harting provoziert bei den deutschen Meisterschaften mit Bemerkungen einmal mehr Unverständnis. Weltklasse-Kugelstoßer David Storl erwägt einen WM-Verzicht. Grandios trumpfte Lauf-Talent Konstanze Klosterhalfen über 5000 Meter auf.

Nach seinem Horrorsturz und der Absage der Tour de France will Chris Froome, viermaliger Sieger der Rundfahrt, 2020 wieder angreifen.

Immer mehr Sport-Stars vertreten öffentlich ihre unbequeme Meinung, Protagonisten wie Megan Rapinoe oder Colin Kaepernick werden damit zu Ikonen. Deutschland und dort ganz speziell der Fußballbereich hat diesbezüglich noch Nachholbedarf.

Südafrikas 800-Meter-Olympiasiegerin Caster Semenya hat eine juristische Niederlage erlitten und steht vor dem WM-Aus. Das Schweizer Bundesgericht gab dem Internationalen Leichtathletikverband IAAF recht und lässt die umstrittene Regel zur Senkung von Testosteronwerten wieder zu. 

Erster Kolumbianer auf dem Tour-Thron, dazu jüngster Gesamtsieger der Nachkriegsgeschichte - der neue Patron Egan Bernal steht für die Zukunft im Radsport. Dies gilt auch für Emanuel Buchmann, der mit Platz vier für die beste deutsche Platzierung seit 2006 sorgt.

Erstmals wird der Sieger der Tour de France aus Kolumbien kommen: Egan Bernal sichert sich auf dem verkürzten Teilstück nach Val Thorens die entscheidenden Sekunden. Der beste Deutsche, Emanuel Buchmann, jubelt ebenfalls.

Das große Berg-Finale bei der Tour de France. Auf dem schweren Weg nach Val Thorens fällt die Entscheidung über den Gesamtsieger - die Strecke wurde wegen Unwetterwarnungen aber massiv verkürzt. Kann Emanuel Buchmann noch auf das Gesamtpodest springen?

Auf der 19. Etappe der Tour de France verhindert das Wetter einen Finish in Tignes. Das Teilstück muss wegen eines heftigen Hagelschauers abgebrochen werden. Emanuel Buchmann ist nach einer starken Vorstellung weiter in Reichweite des Podiums.

Große Geste des Tour-de-France-Führenden Julian Alaphilippe: Er verabschiedet sich nach der 18. Etappe von seinem Gelben Trikot - allerdings nicht aus sportlichen Gründen.

So verlief die 18. Etappe der Tour de France.

Straßen-Schmierereien gehören zur Tour de France wie die Bratwurst zum Fußball. Allerdings sind die Motive nicht immer jugendfrei. Deswegen hat der Organisator zwei Franzosen eingestellt, die männlichen Genitalien & Co. den Garaus machen sollen.

Über 50 Kilogramm Drogen hat der deutsche Zoll bei der niederländischen Leichtathletin Madiea Ghafoor sichergestellt. Sie transportierte das Rauschgift im Auto über die Autobahn.

Die Tour de France steht vor einem besonders spannenden Finale. Der Deutsche Emanuel Buchmann hat beste Chancen aufs Podium.

Der deutsche Radprofi Tony Martin und der Engländer Luke Rowe bleiben auch nach dem Einspruch ihrer Teams Jumbo-Visma und Ineos von der 106. Tour de France ausgeschlossen.