Am kommenden Freitag wird es ernst: Die deutsche Nationalmannschaft trifft im Viertelfinale der WM 2014 in Brasilien auf Frankreich. Mit diesem kleinen Sprachführer in Fußball-Französisch können Sie sich ideal auf diesen Kracher vorbereiten und ganz locker mit den französischen Sitznachbarn das ein oder andere Bonmot austauschen.

Allgemeines & Floskeln

Fader Kick? Halbzeitpause? Mit diesen Sätzen kommen Sie ins Gespräch:

  • "Le football est très populaire en Allemagne." - [läh futbol e trä populär on Almaniä] - Fußball ist in Deutschland sehr beliebt.
  • "En football, il faut marquer pour gagner." - [on futbol, il vo markee pur ganjee] - Beim Fußball muss man Tore schießen, um zu gewinnen.

Anfeuern

Wenn Sie verbal ihre Unterstützung und Sympathie für ihr Team kund tun wollen:

  • "Fouette, cocher!" - [fuschett, koschee] - Auf geht's!
  • "Allez l'Allemagne!" - [alee lalmaniä] - Auf geht's Deutschland - als Pendent zum französischen "Allez les bleus!"
  • "C'est super!/incroyable!" - [see süper/ankreuable] - Das ist (ja) super/unglaublich!

Flüche und Zetern

Es läuft nicht gut für ihr Team: so bringen Sie Ihren Unmut zum Ausdruck:

  • "Mon Dieu!" - [mon diö] - Um Gottes Willen!
  • "Quelle tristesse." - [kel tristes] - Was für ein Trauerspiel.
  • "Zut alors!" - [süt alor] - Verdammt nochmal!
  • "Merde!" - [merd] - Verdammt, Schei***!

Frankreich ist gefährlich. Aber diese Fakten sprechen fürs DFB-Team.

Das Spiel kommentieren

Wenn man das gerade Gesehene noch einmal verbal feststellen möchte:

  • "But !" - [büt] - Tor!
  • "faute!" - [fot] -Foul!
  • "L'arbitre a tiré le carton rouge." - [larbiitr a tiree lö katonrusche] - Da hat der Schiedsrichter die rote Karte gezogen.
  • "Il a raté le but d'un mètre." - [ila ratee löbüt dan mätr'] - Er hat das Tor um einen Meter verfehlt.
  • "Le ballon a rasé le poteau." - [lö Ballona rasee löpoto] - Der Ball hat den Pfosten gestreift.
  • "Il a mis le ballon au fond du but." - [ila miis lö ballon o fondü büt] - Er hat den Ball im Tor versenkt.
  • "Il a encore marqué un but." - [ila onkor markee an büt] - Er hat schon wieder ein Tor geschossen.


Über den Schiri herziehen

Kritik an der Schiedsrichterleistung kann man folgendermaßen äußern:

  • "Mets tes lunettes!" - [mäte lünett] - [ Mach doch mal die Augen auf!
  • "Barre-toi!" - [bartwa] - Mach dich vom Acker!

Nach dem Abpfiff

Das Spiel ist vorbei, es gibt einen überglücklichen Sieger und einen höchst betrübten Verlierer. Was man in dieser emotionalen Situation sagen kann:

  • "C'était un jeu agréable." - [setee an schö agreeable] - Das war ein schönes Spiel!
  • "Au revoir la France!" - [orewar la fros] - Auf Wiedersehen, Frankreich!
  • "Rentrez chez vous!/Allez vous coucher!" [rontree schee wu/alee wu kuschee] ~ Ab nach Hause mit Euch.
  • "Je prends part à votre peine." - [jö pron part a wotre pene] - Ich teile Ihr Leid.
  • "On y parle donc d'abord de foot, et après de vin." [oniparl donk daborde fut ee aprä dö wa] - Reden wir also zuerst über Fussball und (erst) danach über Wein.