Der nächste Fußballriese ist in der Gruppenphase der WM 2014 ausgeschieden. Nach Spanien und England fliegt auch Italien aus dem Turnier. Die "Azzurri" verpassen wegen der 0:1-Niederlage gegen Uruguay das Achtelfinale. Besonders kontrovers: Luis Suarez hätte aufgrund einer Bissattacke auf den Italiener Giorgio Chiellini vom Platz fliegen müssen. Die ersten Reaktionen direkt nach dem Spiel.

Spieler und Trainer:

Giorgio Chiellini (Italien): "Er hat mich gebissen, das ist klar. Ich habe immer noch den Abdruck des Bisses. "Der Schiedsrichter hätte pfeifen und ihm die Rote Karte zeigen müssen, zumal er auch noch simuliert hat."

Gigi Buffon (Italien): "Wir haben zweimal torlos verloren. Das war ein unreifes Italien"

Cesare Prandelli (Trainer Italien): "Ich nehme die Verantwortung für das WM-Aus auf mich. Die Umstände haben es uns aber auch nicht leicht gemacht. Wir mussten in Manaus spielen und hatten als einzige Mannschaft in der Gruppe zwei Spiele um 13.00 Uhr."

Oscar Tabarez (Trainer Uruguay): "Wir haben erreicht, was wir wollten. Das ist ein großartiges Gefühl. Das ist etwas Besonderes. Die Szene mit Suarez muss ich mir im Fernsehen ansehen."

Pressestimmen:

Bild: "Urus beißen Italien raus! In der 79. Minute dann der Eklat! Luiz Suarez beißt Gegenspieler Giorgio Chiellini an der Schulter. der fällt mit schmerzverzerrtem Gesicht zu Boden. Aber der Schiri macht nichts!"

Focus: "1:0 für Uruguay im Skandal-Spiel! Kannibale Suarez beißt Italien raus"

Welt: "Skandalspiel gegen Uruguay - Italien beweint WM-Aus!"

Spiegel Online: "Uruguay beißt Italien weg!"

The Sun (England): "Der kauende Luis ist zurück: Schock! Suarez in neuem Biss-Streit verwickelt!"

Daily Mirror (England): "Luis Suarez im Weltmeisterschafts-"Bite Storm": Er versenkt seine Zähne in einen italienischen Verteidiger"

Gazzetta dello Sport (Italien): "Italien, Komplettausfall trotz Kontoversen: Der Biss von Suarez und der der rote Marchisio."

Corriere della Sport (Italien): "Italien muss nach Hause – Uruguay eliminiert uns von der Weltmeisterschaft"

La Repubblica (Italien): "Uruguay gewinnt gegen ein schlechtes Italien. Prandelli: 'Ich bin verantwortlich'. Wirft er hin? 'Ich werde sehen'"

Twitterstimmen der Promis:

Mesut Özil: #ESP #ENG & #ITA - alle scheiden in der Gruppenphase aus! Was für ein #WorldCup!

Bushido: "Schöne Neuigkeiten, Italien fährt nach Hause!!! #aurevoir"

Hans Sarpei: "Hat jemand die Nummer vom Italiener? Frage aus Gründen! #ITAURU"

Christoph Metzelder: "Freut man sich jetzt oder macht man sich Sorgen, dass es einen selber erwischt? #wm2014 #ITAURU #ITA"

Winfried Schäfer: "Vielleicht hätte Italien eine offensivere Taktik versuchen sollen. Sie hätten definitiv besser spielen können. #WM2014 #ITAURU #WorldCup2014" (am)