Im Wein liegt Wahrheit: Im Falle von Cristiano Ronaldo bedeutet dies unter anderem, dass der fünfmalige Weltfußballer wahrhaftig über jede Menge Geld verfügt.

Mehr Sport-Themen finden Sie hier

Laut dem englischen Massenblatt "The Sun" hat der 33 Jahre alte Portugiese bei einem Abstecher in das Londoner Edel-Restaurant "Scott's" 31.000 Euro für zwei Flaschen Wein ausgegeben.

Die erste Flasche, ein "Richebourg Grand Cru", kostete demnach 20.000 Euro. Der Wein gilt als teuerster der Welt. Für die zweite Flasche, ein "Pomerol Petrus 1982", bezahlte der Superstar vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin 11.000 Euro.

Ronaldo feierte angeblich mit seiner Familie den Geburtstag seiner Tochter und machte dabei eine Ausnahme von seiner Alkohol-Abstinenz. Zuvor war Ronaldo beim Saisonfinale der Tennisprofis gesichtet worden - vollkommen nüchtern.  © AFP

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - die außergewöhnlichsten Fotos aus aller Welt.