Die wichtigsten Transfers des Winters: Zwei Weltmeister wechseln in Bundesliga

Die Bundesliga-Klubs haben das Winter-Transferfenster genutzt und ihre Teams verstärkt. Vor allem im Tabellenkeller tat sich viel. Von nun an spielen unter anderem zwei deutsche Weltmeister von 2014 im Oberhaus. Die wichtigsten Transfers zum Durchklicken.

Shkodran Mustafi, FC Arsenal
Klaas-Jan Huntelaar, FC Schalke
Danny da Costa, FSV Mainz 05
Max Meyer, 1. FC Köln
Sami Khedira, Juventus Turin
Dominik Szoboszlai, RB Leipzig
Kouadio Koné, FC Toulouse
Demarai Gray, Leicester City
Timothy Fosu-Mensah, Bayer 04 Leverkusen
Jeremie Frimpong, Celtic Glasgow
Luka Jovic, Eintracht Frankfurt, SGE