Fußball

Die Partie SG Freimersheim/Ilbesheim gegen SV Normannia Pfiffligheim muss drei Minuten vor dem Ende abgebrochen werden. Der Grund: Ein Spieler wurde mehrfach rassistisch beleidigt. Daraufhin schickte der Trainer von Pfilligheim seine Spieler in die Kabine.

Der DFB-Pokal geht in die nächste Runde. So können Sie am Dienstag das Viertelfinalspiel der Bayern gegen Schalke live im Free-TV und Stream verfolgen.

Hannover 96 vergrößert mit einem Sieg gegen Kiel den Abstand auf die Abstiegsränge. Bei den Niedersachsen feiert ein Schwede seine Tor-Premiere. Fanproteste spielen auch am Montagabend eine Rolle.

Der FC Bayern reagiert und gründet eine Kommission zur Aufarbeitung der Hoffenheim-Vorfälle. Der deutsche Rekordmeister könne nach den Vorkommnissen nicht zur Tagesordnung übergehen, sagte der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge – und kritisierte die Fans scharf.

Aus Angst und Verunsicherung vor dem Coronavirus haben Ordner des Bundesligisten RB Leipzig am Sonntag eine Gruppe Japaner aus dem Stadion verwiesen. Der Verein versucht sich nun mit einem Verweis auf Handlungsanweisungen des Robert-Koch-Instituts herauszureden. 

Dem Schalker Torwart Alexander Nübel flog der geballte Spott im Stadion um die Ohren, als ihm beim 0:3 in Köln erneut ein Patzer unterlaufen war. "Nübel raus!", schrie der Anhang des FC Schalke so überzeugt, als sei Nübel allein an der Pleite schuld.

Schmähplakate einiger Fans des FC Bayern gegen den Mäzen der TSG 1899 Hoffenheim Dietmar Hopp hatten am Samstag fast zu einem Spielabbruch geführt. Aber warum ist der Hass auf Hopp offenbar so groß, dass dafür sogar ein 6:0-Sieg gefährdet wird?

Der FC Bayern ist am Dienstagabend im DFB-Pokal beim FC Schalke 04 gefordert. Vor dem Spiel sprach Trainer Hansi Flick noch einmal über die Vorkommnisse am vergangenen Samstag in Hoffenheim, obwohl er sich gerne wieder auf den Sport fokussieren möchte.

In vier Bundesliga-Stadien gehen die Unparteiischen nach einem Dreistufenplan vor, weil ein wohlhabender Mann geschmäht wird. Zwei Begegnungen stehen dabei kurz vor dem Abbruch. Weniger Beachtung finden unterdessen zwei Referees, die in ihren Spielen gegen Rassismus aktiv werden.

Am Dienstagabend ist der FC Bayern im DFB-Pokal-Viertelfinale beim FC Schalke 04 gefordert. Bevor es für die Münchner ins Ruhrgebiet geht, sprach Trainer Hansi Flick über die anstehende Begegnung - und über die Vorfälle am vergangenen Samstag in Hoffenheim. Die Pressekonferenz in der Ticker-Nachlese.

Seitdem sein Wechsel zum FC Bayern München feststeht, ist Alexander Nübel für Schalkes Abwehr kein sicherer Rückhalt mehr, sondern ein Sicherheitsrisiko. In Köln verschuldet der 23-Jährige das Gegentor zum 0:3. Schalkes Fans reagieren gnadenlos und rufen den Sportvorstand auf den Plan.

Nach der Verlegung des Europa-League-Spiels zwischen Frankfurt und Salzburg auf den vergangenen Freitag, hätte die Eintracht am Sonntag in der Bundesliga bei Werder Bremen antreten müssen. Dieses Spiel hat die DFL allerdings abgesagt. Was ist passiert?

Real Madrid behält im Clásico gegen den FC Barcelona die Oberhand und übernimmt dadurch die Tabellenführung in der spanischen Liga. Nationalspieler Toni Kroos hat daran entscheidenden Anteil.

Milliardär Dietmar Hopp hält die Liga in Atem: Während Hoffenheim und der FC Bayern am Samstag auf dem Spielfeld ein deutliches Signal setzten, melden sich nun mit dem "Club Nr. 12" die FCB-Fans zu Wort - und werfen den Verantwortlichen vor, mit zweierlei Maß zu messen.

Bei Real Madrid war er Teil der "Galaktischen", bei Inter Miami will sich David Beckham seine eigenen "Galacticos" erschaffen: Am 1. März startet der neue Klub in der Major League Soccer (MLS) in seine erste Saison. Und schon jetzt lässt sich erahnen: Eigentümer Beckham hat Spektakuläres vor.

RB Leipzig verliert Rekordmeister München langsam aus den Augen. Gegen Leverkusen gibt es nur einen Punkt, der angesichts der aktuellen Form der Bayern wohl zu wenig ist im Meisterrennen.

Der Tabellenführer der Bundesliga lieferte in Hoffenheim nur sportlich eine Glanzleistung ab. Das, was im Block der mitgereisten Fans passierte, wird vereinsintern Folgen haben. Die entsetzte Bayern-Führung ist zu allem entschlossen.

Der Wiederaufstieg der Arminia in die Bundesliga wird immer wahrscheinlicher. Der VfL Bochum liefert sich einen irren Schlagabtausch mit Sandhausen. Der FC St. Pauli nimmt den Schwung des Derbysiegs mit und deklassiert den VfL Osnabrück.

Schon gestern rückte die Darbietung auf dem Rasen in den Hintergrund, als brillante Bayern Hoffenheim mit 6:0 besiegten. Schuld waren bestimmte Bayern-Fans, denen daran gelegen war, Dietmar Hopp zu beleidigen. Ihre Nachahmer fanden sich heute bei Union Berlin gegen Wolfsburg zusammen.

Nach den einmaligen Ereignissen in Sinsheim spricht DFB-Präsident Fritz Keller von einem "Tiefpunkt". Schuld sind Chaoten im Fan-Block des FC Bayern, die mit einem Hass-Plakat gegen Dietmar Hopp die Bayern-Gala an den Rande des Abbruchs brachten. Eine Einordnung.

Der Geldgeber der TSG 1899 Hoffenheim ist seit Jahren die Zielscheibe des Hasses gegnerischer Fans. Was jedoch im Heimspiel gegen den FC Bayern passiert sei, bezeichnet Hopp als "neue Dimension. Ich weiß nicht, was diese Idioten von mir wollen."

Schalkes Trainer David Wagner äußert sich nach dem enttäuschenden 0:3 beim 1. FC Köln zu den Schmähungen gegen seinen Torwart Alexander Nübel durch die eigenen Fans.

Freiburg-Trainer Christian Streich findet nach dem Skandalspiel des FC Bayern in Sinsheim deutliche Worte.

Über eine Stunde glänzte der FC Bayern München sportlich in Sinsheim - dann wurde das überdeutliche 6:0 (4:0) zur Nebensache.

Sie können noch verlieren: Nach 422 Tagen holt sich der FC Liverpool unter Trainer Jürgen Klopp in der höchsten englischen Spielklasse erstmals wieder eine Klatsche ab - und was für eine.

44 Mal nacheinander war es in der englischen Premier League keinem Gegner gelungen, den FC Liverpool zu bezwingen. Der Sieg des FC Watford über Jürgen Klopps Champions-League-Sieger fällt deutlich aus. Für Klopp aber ist das kein so großes Problem wie viele Beobachter glauben.

Bayern Münchens Fan-Chaoten verwandeln eine Gala-Vorstellung des Tabellenführers bei der TSG 1899 Hoffenheim binnen weniger Minuten in Sinsheim in einen denkwürdigen Tiefpunkt der Bundesliga-Geschichte. Gäste-Coach Hans-Dieter Flick ist geschockt. Er hatte so etwas befürchtet.

Am Sonntag spielen Real Madrid und FC Barcelona um die LaLiga-Führung. So können Sie das El Clásico am Sonntag live im Online-Stream mitverfolgen.

Die Beleidigungen gegen Dietmar Hopp sorgen über die Stadiongrenzen hinaus für Kopfschütteln. Von Spielern, Trainern und Funktionären erhält der 79-Jährige viel Zuspruch.

Beim Heimsieg des 1. FC Köln gegen den FC Schalke bestätigt sich der Leistungstrend beider Teams: Köln siegt und klettert, Schalke stürzt weiter ab. Bitter wird es für Keeper Alexander Nübel.

Den Trainer haben sie rausgeschmissen beim FC Arsenal. Die Ergebnisse schienen der Vereinsführung recht zu geben - bis zum überflüssigen Aus in der Europa League. Es verdeutlicht, dass sich der einst ruhmreiche Londoner Klub im Sinkflug befindet. Selbst in der heimischen Premier League ist Arsenal nur noch eine graue Maus.

An einem hitzigen Samstagnachmittag lassen drei Top-Teams Punkte liegen. Fürth meldet sich zurück im Aufstiegskampf.

Auch am deutschen Rekordmeister geht das Thema Coronavirus nicht spurlos vorbei. Die beschlossenen Maßnahmen im Kampf gegen die Verbreitung des Virus betreffen vor allem die Fans des Vereins.

Die Hertha lebt noch: Der Berliner Krisenklub versinken zwar eine Halbzeit lang tief im Abstiegskampf, erholen sich aber noch rechtzeitig. Zwei Neuzugänge schieben den Klinsmann-Wirbel für den Moment beiseite.

Eintracht Frankfurt hat es auch mit Verspätung gepackt: Einen Tag nach der wegen Orkanwarnung abgesagten Partie ziehen die Hessen ins Achtelfinale der Europa League ein. Ein Remis in Salzburg reicht der Mannschaft von Trainer Adi Hütter. André Silva sei Dank.

Laut dem TV-Sender geschieht dies auf dessen "eigenen Wunsch" hin. Auf Klinsmanns Abschied als Trainer von Hertha BSC geht RTL nicht ein.

Nach dem symbolträchtigen Kugelschreiber-Geschenk von Karl-Heinz Rummenigge hat sich Hansi Flick nicht zu einer Aussage über seine Zukunft beim FC Bayern München locken lassen.

Die Auslosung des Achtelfinals der Europa League hat den drei deutschen Vertretern starke Gegner beschert. Leverkusen bekommt es mit den Glasgow Rangers zu tun, Wolfsburg mit Donezk. Und Eintracht Frankfurt spielt im Falle des Weiterkommens, gegen den FC Basel.

Die Zwischenrunde der Europa League endet mit der Partie zwischen RB Salzburg und Eintracht Frankfurt. Sie musste wegen eines Orkans um einen Tag verschoben werden. Wo Sie dieses Spiel im Fernsehen und Stream mitverfolgen können, erfahren Sie hier in der Übersicht.

Der Abgang von Jürgen Klinsmann aus der Hauptstadt ist immer noch Gesprächsthema. Nun kritisierten Friedhelm Funkel und Lothar Matthäus das Vorgehen des ehemaligen Hertha-Trainers.

Der serbische Außenstürmer spielt die Saison seines Lebens. Weder beim VfB Stuttgart noch beim Hamburger SV schöpfte Kostic in den Jahren zuvor sein Potenzial aus. In Frankfurt ist der Knoten geplatzt. In der Europa League winkt der Eintracht ein erneutes Märchen.

Miese Stimmung bei Real Madrid: Nach dem verlorenen Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Manchester City steht Trainer Zinédine Zidane in der Kritik - insbesondere, weil Toni Kroos über 90 Minuten auf der Bank schmorte. Und das ausgerechnet vor dem Clásico gegen den FC Barcelona.

Die Auslosung des Achtelfinals der Europa League hat den drei deutschen Vertretern starke Gegner beschert. Leverkusen bekommt es mit den Glasgow Rangers zu tun, Wolfsburg mit Donezk. Und Eintracht Frankfurt spielt im Falle des Weiterkommens, gegen den FC Basel.

Rummenigge hat Flick einen Stift geschenkt. Ob er damit wohl bei den Bayern unterschreibt? Damit er keine Dummheiten begeht, hat seine Frau den Kugelschreiber erst einmal eingesteckt.

Leverkusen und der VfL Wolfsburg setzen in der Europa League ihren beeindruckenden Lauf fort und machen mit ihren Leistungen Lust auf die nächste K.-o.-Runde.

Heute werden die Begegnungen des Achtelfinales der Europa League ausgelost. Wo wird die Auslosung ausgestrahlt? Welche deutschen Mannschaften schafften es in die nächste K.-o.-Runde? Alle Infos finden Sie hier in der Übersicht.

Den Wutausbruch von Marco Reus auf die Frage nach der Dortmunder Mentalität haben viele noch gut in Erinnerung. Warum diese Frage nun nicht mehr gestellt wird und was zwei Neuzugänge damit zu tun haben.

In einem am Mittwochmorgen aufgetauchten Protokoll kritisiert Jürgen Klinsmann Hertha BSC heftig. Neben Manager Michael Preetz nimmt sich der Ex-Trainer darin auch jeden Spieler des Bundesligisten vor - so bewertet Klinsmann die Hertha-Profis.

Kaum beachtet wurde im Winter die Vertragsverlängerung eines großen Nachwuchstalents, das die Münchner aktuell an den Hamburger SV in die zweite Liga ausgeliehen haben. Adrian Fein. Wie gut ist er?

Fehler beim Deutschen Fußball-Bund: Dennis Lippert vom 1. FC Nürnberg wurde für tot erklärt, obwohl er quicklebendig ist. Der Fußballer sei bereits im vergangenen Sommer verstorben, hieß es.