New York - Fußball-Nationaltorhüterin Ann-Katrin Berger wechselt vom FC Chelsea in die US-amerikanische National Women's Soccer League (NWSL). Das gab ihr neues Team Gotham FC aus dem Großraum New York bekannt.

Mehr News zum Thema Fußball

Demnach verlässt die 33 Jahre alte Berger den englischen Club für eine nicht genannte Ablösesumme mit sofortiger Wirkung. Berger, die in der Nationalelf um ein Olympia-Ticket hinter Stammtorhüterin Merle Frohms kämpft, war beim Londoner Club zuletzt nicht mehr gesetzt worden.

"Ich freue mich unglaublich darauf, in dieser Saison für Gotham FC zu spielen", wird Berger in der Mitteilung zitiert. "Die NWSL ist derzeit eine der besten Ligen der Welt, und ich freue mich sehr darauf, in dieser Liga mitzuspielen und ein Teil davon zu sein."

In der finanzstarken US-Liga trifft Berger künftig auf ihre Nationalteam-Kolleginnen Felicitas Rauch (North Carolina Courage) und Maximiliane Rall (Chicago Red Stars). In Marie Müller spielt eine weitere Deutsche bei Portland Thorns FC.  © Deutsche Presse-Agentur

JTI zertifiziert JTI zertifiziert

"So arbeitet die Redaktion" informiert Sie, wann und worüber wir berichten, wie wir mit Fehlern umgehen und woher unsere Inhalte stammen. Bei der Berichterstattung halten wir uns an die Richtlinien der Journalism Trust Initiative.