Thomas Müller meint: Jetzt wäre genau die richtige Zeit für Holländer-Witze. Erstens spielt die deutsche Nationalmannschaft am Dienstag gegen die Niederlande, und zweitens fährt Oranje nicht zur EM. Müllers genaue Worte: "Wenn nicht jetzt, wann dann ..." Und natürlich würden wir es nie wagen, einem Weltmeister zu widersprechen. Deshalb: die zehn besten Holland-Witze.

Nationalspieler Thomas Müller nimmt keine Rücksicht auf seinen niederländischen Kumpel Arjen Robben. Vor dem Spiel der deutschen Nationalelf gegen die EM-verpassenden Niederländer sieht Thomas Müller die Zeit für Holländer-Witze gekommen. Zitat: "Wenn nicht jetzt, wann dann ...?"

Sollten Sie also in den nächsten Tagen einen Niederländer sehen, können Sie ihm ja einen der folgenden zehn Witze erzählen. Die sind alle uralt, gut abgehangen - aber trotzdem saulustig.

Der mit dem Zug

In einem Eisenbahn-Abteil sitzen eine umwerfende Blondine, eine Nonne, ein Holländer und ein Deutscher.

Der Zug fährt in einen Tunnel, und man hört den Knall einer Ohrfeige.

Als der Zug aus dem Tunnel fährt, zeigt sich, dass der Holländer eine rote Wange hat.
Denkt die Blondine: Tja, da wollte er wohl mich angrabschen, hat aber die Nonne erwischt und die hat ihm eine gelangt.
Denkt die Nonne: Da ist er wohl der Blondine an die Wäsche und die hat ihm eine gegeben.
Denkt der Holländer: Wie gemein, der Deutsche grabscht die Blondine an, und ich bekomm eine geklebt.
Der Deutsche lächelt und denkt: Hoffentlich kommt bald wieder ein Tunnel, dann knall ich dem Holländer noch eine.

Der mit den Ohren

Warum haben die Holländer so lange Ohren?

Sie wurden an den Ohren hochgezogen, und ihnen wurde gesagt: "Schau, da drüben wohnen die Weltmeister!".

Der mit den Kannibalen

Kannibalenhäuptling zum Sohn: "Was ist ein Holländer mit einem Pfeil im Rücken?"
"Ein Käsehäppchen!"

Der mit den Babys

Michael Ballack, Ruud van Nistelrooy und Thierry Henry sitzen vor dem Kreißsaal.
Der Doktor kommt raus und sagt: "Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie. Die gute: Sie sind alle drei glückliche Väter. Die schlechte ist allerdings: Wir haben leider die Babys vertauscht."
Michael Ballack rennt los und greift sich das schwarze Baby.
Daraufhin meint Henry: "Michael, meinst du nicht, dass das eher mein Kind ist?"
Ballack: "Ist mir egal, Hauptsache nicht den Holländer!"

Der mit dem Sex

Der durchschnittliche Deutsche hat im Jahr 2016 142-mal Sex.

Der durchschnittliche Holländer 167-mal.

Ist ja auch klar: Die Holländer brauchen sich die EM nicht anzusehen.

Der mit Manuel Neuer

Deutschland spielt gegen Holland. Joachim Löw und seine Spieler unterhalten sich vor dem Match in der Umkleidekabine: "Hört zu Jungs, ich weiß, die Holländer sind schlecht", erklärt Löw.

"Aber wir müssen gegen sie spielen, um die Uefa glücklich zu machen."
"Ich mach' euch einen Vorschlag", sagt Manuel Neuer. "Ihr geht alle in 'ne Bar, und ich spiele allein gegen sie. Was meint ihr dazu?"

"Klingt vernünftig!", antworten der Trainer und die anderen Spieler. Sie gehen in eine Kneipe auf ein Bier und spielen Billard.
Nach gut einer Stunde erinnert sich Jerome Boateng, dass ja das Spiel läuft, und schaltet den Fernseher an: "Deutschland 1 (Neuer 10. Min.) - Holland 0" zeigt die Anzeigetafel.

Zufrieden widmen sie sich wieder Billardspiel und Bier für eine weitere Stunde, bevor sie sich das Endresultat betrachten. Die Anzeigetafel zeigt: "Deutschland 1 (Neuer 10. Min.) - Holland 1 (Robben 89. Min.)".

"Scheiße!" schreien alle Spieler und rennen entsetzt ins Stadion zurück, wo sie Manuel Neuer in der Kabine sitzen sehen, das Gesicht in den Händen vergraben. "Was zum Teufel ist passiert, Manu?" schreit Joachim Löw. "Sorry Freunde", antwortet Neuer, "aber dieser verdammte Schiedsrichter hat mich in der 11. Minute vom Platz gestellt!"

Der mit der Familie

Eine holländische Familie geht einkaufen.
Während sie im Sportgeschäft sind, nimmt sich der Sohn ein Deutschland-T-Shirt und sagt zu seiner Schwester: "Ich habe mich entschieden, dass ich Deutschland-Fan werde und möchte dieses T-Shirt zum Geburtstag." Die große Schwester reagiert wütend und gibt ihm eine Ohrfeige: "Bist du bescheuert, geh und rede mit Mutter darüber."

Also geht der kleine Junge mit dem Deutschland-T-Shirt zur Mutter und sagt: "Ich habe mich entschieden, dass ich Deutschland-Fan werde und möchte dieses T-Shirt zum Geburtstag." Die Mutter reagiert entsetzt und gibt ihm 2 Ohrfeigen: "Hast du sie noch alle, geh und rede mit Vater darüber."
So geht der Junge zum Vater und sagt: "Ich habe mich entschieden, dass ich Deutschland-Fan werde und möchte dieses T-Shirt zum Geburtstag." Der Vater dreht komplett durch und haut den Jungen an Ort und Stelle windelweich: "Kein Sohn von mir wird je in so einem T-Shirt herumlaufen!"
Ungefähr eine halbe Stunde später sitzt die ganze Familie wieder im Auto und macht sich auf den Heimweg. Der Vater dreht sich zum Sohn um und sagt: "Sohn, ich hoffe du hast heute etwas gelernt."
"Ja Vater, das habe ich."
"Gut Sohn, und das wäre?"
Der Sohn antwortet: "Ich bin erst seit einer Stunde Deutschland-Fan und schon finde ich die Holländer zum Kotzen!"

Der mit der Playstation

Was macht ein Holländer, nachdem sein Land die Fußball-Weltmeisterschaft gewonnen hat?
Er macht die PlayStation aus und geht ins Bett!

Der mit dem Buch

Ein holländischer Fußballfan fragt eine Bibliothekarin: "Haben Sie das Buch 'Holland ist Europameister'?"

Sie antwortet: "Tut mir leid, mein Herr. Science-Fiction führen wir nicht."

Der mit dem Bier

Was ist der Unterschied zwischen deutschen Bier und einem holländischen Elfmeter?

Das deutsche Bier geht immer rein.

(ska)