Liverpool-Legende Steven Gerrard hat seine Karriere beendet. Der 36-Jährige lief zuletzt für den MLS-Klub Los Angeles Galaxy auf.

Steven Gerrard hat seine Karriere beendet. "Nach den jüngsten Medienspekulationen rund um meine Zukunft kann ich meinen Rücktritt vom Profifußball bestätigen", teilte der 36-Jährige in einer Erklärung mit: "Ich hatte eine unglaubliche Karriere und bin für jeden Moment meiner Zeit in Liverpool, England und bei LA Galaxy dankbar."

Die Liverpool-Legende wechselte im Sommer 2015 in die MLS. In 38 Einsätzen erzielte er für Los Angeles fünf Tore.

Zu seiner Zukunft sagte Gerrard: "Ich freue mich darauf, Zeit mit meiner Familie zu verbringen, während ich über den nächsten Schritt nachdenke."

Liverpool-Coach Jürgen Klopp hatte bereits Andeutungen gemacht, Gerrard zurück zu den Reds zu holen.