Manche Schnappschüsse gehen einfach in die Hose. Diese Erfahrung musste jetzt auch Argentinien-Star Marcos Rojo machen. Auf einem Foto mit seinen Nationalelf-Kumpels Gonzalo Higuain und Ezequiel Garay zeichnete sich eine unübersehbare Beule in der Hose des Fußballers ab ...

Finden Sie den Fehler im nachfolgenden Bild: Marcos Rojo postete nach Angaben von "Bild.de" dieses Fotos von sich sowie Gonzalo Higuain und Ezequiel Garay auf "Instagram". Doch irgendwas scheint ihn am Foto gestört zu haben, denn nach Angaben des Nachrichtenportals hat er seinen Post mittlerweile schon wieder gelöscht. Warum nur?

Ob der Argentinien-Star - der aktuell bei der Copa America im Einsatz ist - im Teamhotel einfach schlecht abgelichtet wurde oder ob es sich tatsächlich um das handelt, was wir alle vermuten, sei dahingestellt.

Doch keine Zeit zum Grübeln: Rojo und seine argentinischen Teamkollegen müssen sich am Wochenende bei der Copa America gegen Jamaika beweisen. (kab)