Cristiano Ronaldo und Xabi Alonso wegen Steuerhinterziehung vor Gericht

Juventus Turins Star Cristiano Ronaldo muss sich wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung vor einem Madrider Gericht verantworten. Auch der frühere Bayern-Star und Ronaldo-Kollege Xabi Alonso soll Steuern schuldig geblieben sein. Ihm drohen bis zu fünf Jahren Haft. © Reuters