• Der FC Basel ist auf der Suche nach einem neuen Trainer.
  • Cheftrainer Patrick Rahmen hat seine Position nach einer Schonfrist nun doch aufgeben müssen.

Mehr Fußballthemen finden Sie hier

Der FC Basel hat sich von Cheftrainer Patrick Rahmen getrennt. Wie der Schweizer Fußball-Traditionsclub am Montag mitteilte, übernimmt bis zum Saisonende Assistent Guillermo Abascal als Interimstrainer beim Tabellendritten der Super League. Schon in der Winterpause stand Rahmen bei die Clubführung zur Disposition, er erhielt aber noch eine Schonfrist.

"Aufgrund der unbefriedigenden sportlichen Gesamtentwicklung und mangels klarer Perspektive diesbezüglich" sah man sich nun zur Trennung gezwungen, hieß es in der Vereinsmitteilung. Seit April 2021 hatte Rahmen (52) Basel trainiert, sein Vertrag lief bis Sommer 2023.  © dpa