Die große Zeit der Hooligans im Weltfußball ist zum Glück seit vielen Jahren vorbei. Trotzdem versetzten uns zwei Fans von Fenerbahce aus Istanbul nach der Gruppenauslosung der Europa League am vergangenen Donnerstag in diese finstere Ära zurück. Doch die Anhänger von Celtic Glasgow hatten die passende Antwort parat.

Die folgenden beiden Bilder, gepostet von zwei verblendeten Fans von Fenerbahce, brachten den Stein ins Rollen. Mit Messern bewaffnet und mit Schals verhüllt, drohten sie Celtic Glasgow, einem der zugelosten Gegner, offen mit Gewalt rund um das Europa-League-Spiel.

Die Antwort der Schotten ließ nicht lange auf sich warten. Schnell war der Hashtag #thatsnotaknife geschaffen. Doch anstatt von Messern "bewaffneten" sich die grüngekleideten Anhänger mit ganz anderen Dingen. Eine kleine Auswahl haben wir für Sie gesammelt.

Dieser junge Glasgower hat eine ganz pragmatische Idee, wofür die Istanbuler Messer im besten Fall verwendet werden könnten: Zum Kartoffelschälen!

Vor diesem "Althauer" aus Schottland sollten sich die Türken in Acht nehmen. Denn gegen einen Ritter hoch zu Ross hilft das beste Messer nichts.

Und wenn dann auch noch die "Kampfhund-Brigade" mit ihren zotteligen Hütehunden anrückt, dürfte die Messerschlacht ganz schnell Geschichte sein.

Ob dieser Herr die Istanbuler Fans ins Krankenhaus kitzeln will mit seinem Staubwedel?

Wiederum ganz realistisch sieht dieser Fan das Geschehen. Seiner Meinung nach waren die beiden Fenerbahce-Sympathisanten gerade in der Küche beschäftigt. Ganz selbstlos bietet er sich an, den Abwasch zu machen.

Dieses Mädchen kann das Spiel leider nur im Fernsehen verfolgen, nicht im Stadion. Trotzdem setzt sie sich für Frieden auf den Rängen ein.

Eine echte Drohung schickt dieser sonnenbebrillte Mann nach Istanbul. In echter britischer Tradition zückt er Pfeil und Bogen. Besonderer Kniff: der "tödliche Saugnapf" an der Spitze des Pfeils!

Mit diesem Minecraft-Schwert wagt sich User "yahmpy" ins Getümmel.

Mittlerweile antworten auch Fans von Fenerbahce auf die humorvollen Gegendrohungen. Dieser Anhänger hat einen Ninja Turtle als Waffenbruder engagiert. Gefährlich!

Und dieser ältere Herr strotzt vor Lebensweisheit. Wie anders könnte man kriegswütige Schotten wieder besänftigen als mit einer Magnumflasche Whisky?

Fenerbahce-Fan Mustafa hat seine Luftpumpe dabei. Wieso? Das weiß nur er selbst.

Für eine Überraschung sorgt schließlich eine der beiden Urheber des Twitterduells. Sevgio Auditore hat das Messer mittlerweile wieder eingemottet und nimmt lieber dieses Tomahawk mit. Unverbesserlich ...

Übrigens: Das Hinspiel der beiden Kontrahenten findet am 1. Oktober in Glasgow statt. Zum Rückspiel treten sie am 10. Dezember in Istanbul an.