Schlechte Neuigkeiten für Fans der Königsklasse: Das Finale der Champions League zwischen Tottenham Hotspur und dem FC Liverpool wird nur im Pay-TV übertragen. Gleiches gilt für die Bundesliga-Relegation Ende Mai.

Mehr Fußballthemen finden Sie hier

Das Endspiel der Champions League können Fußballfans in Deutschland nicht im frei empfangbaren Fernsehen schauen. Der Pay-TV-Sender Sky als Rechteinhaber hat das "definitiv" ausgeschlossen.

Das Unternehmen werde das Finale am 1. Juni weder beim hauseigenen Free-TV Sky News zeigen noch die Rechte an einen frei zugänglichen Sender wie ARD oder ZDF weiterverkaufen.

Das Endspiel in Madrid wird nur bei Sky und beim Kooperationspartner DAZN gegen Bezahlung zu sehen sein. Das Spiel hätte nur dann im frei zu empfangenden Fernsehen laufen müssen, wenn ein deutscher Verein das Finale erreicht hätte.

Bis zur abgelaufenen Saison hatte das ZDF einzelne Partien der Champions League gezeigt, darunter auch das Finale.

Lesen Sie auch: Wo läuft das Champions-League-Finale zwischen Tottenham Hotspur gegen FC Liverpool im TV?

Bundesliga-Relegation nur im Eurosport Player

Die Bundesliga-Relegationsspiele finden am 23. und 27. Mai statt. Dies gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Mittwoch bekannt.

Fans können die Partien nur im Eurosport Player sowie auf Eurosport2HD Xtra verfolgen. Am Donnerstag, den 23. Mai (20.30 Uhr), spielt zunächst der Erstliga-16. gegen den Zweitliga-3.

Am Montag, den 27. Mai (ebenfalls 20.30 Uhr), hat der Zweitligist Heimrecht. Zum zweiten Mal werden die Ausscheidungsspiele nur im Bezahlfernsehen übertragen, wie im Bundesliga-TV-Vertrag festgelegt.

Derzeit liegt in der Bundesliga der VfB Stuttgart auf dem 16. Tabellenplatz. In der 2. Liga steht der 1. FC Köln bereits als Aufsteiger fest, dahinter kämpfen der SC Paderborn, der 1. FC Union Berlin und der Hamburger SV um den Aufstieg.

Der 1. FC Heidenheim und der FC St. Pauli haben bereits einen deutlichen Rückstand auf die Topkandidaten. Die Relegationsspiele zwischen dem 16. der 2. und dem Dritten der 3. Liga am 24. und 28. Mai sind auch im ZDF zu sehen. (dpa/fte)

Bildergalerie starten

Der FC Liverpool schreibt gegen den FC Barcelona ein Stück Fußball-Geschichte

In der Reihe der unglaublichsten Comebacks der Fußball-Geschichte nimmt Liverpools Halbfinal-Rückspiel gegen Barcelona einen speziellen Platz ein. Dieses Spiel riss die Fans in aller Welt mit.