Alle Fans des FC Bayern München können sich freuen: Das Rückspiel im Viertelfinale der Champions League gegen den FC Porto am Dienstag (Anpfiff 20:45 Uhr) wird nicht nur beim Pay-TV-Sender Sky, sondern auch im ZDF übertragen.

... doch Dante bleibt leider Dante. Die Erkenntnisse des 29. Spieltags.

Das ermöglicht eine Sonderklausel, die der öffentlich-rechtliche Sender einst mit der Uefa abgeschlossen hat. Im Normalfall hält das ZDF nur die Rechte an den Mittwochsspielen der Champions League, doch ist nur noch eine deutsche Mannschaft im Wettbewerb vertreten, darf der Sender auch ein Dienstagsspiel übertragen.

Sollte der FC Bayern München trotz der 1:3-Niederlage gegen den FC Porto im Hinspiel ins Halbfinale einziehen, werden auch die weiteren Champions-League-Partien des FCB im Free-TV zu sehen sein.

Natürlich haben wir für Sie noch eine dritte Alternative in petto: Unser Redakteur Christian Aichner wird das Match inklusiver aller relevanten Vorberichte ab 18:00 Uhr LIVE tickern. (tfr)