Zwölf Spiele hat der FC Bayern München in Folge gewonnen. Doch in der Champions League setzte es gegen den FC Arsenal eine Niederlage. Schuld daran trägt ausgerechnet Manuel Neuer. Nach einer absolut galaktischen Parade in der ersten Halbzeit, flog er in Hälfte zwei an einem Freistoß vorbei. So kommentiert die deutsche und die englische Presse die Niederlage des FC Bayern München bei Arsenal London.

Deutschland

11Freunde.de: "Verneuert - Vergesst alles, was wir gesagt, geschrieben und gedacht haben. Es gibt doch kein außerirdisches Leben, und Neuer heißt im Englischen auch nicht 'Nix da'! Denn Manuel Neuer fliegt nach einer Freistoß-Flanke, die ungefähr so lange unterwegs ist, wie der Transrapid vom Münchner Flughafen zum Münchner Bahnhof gebraucht hätte, neben jedes Raum-Zeit-Kontinuum und eben leider auch am Ball vorbei. Giroud sagt 'Merci' und ein bisschen auch: Siehst Du Theo, so wird das gemacht. "

Bild.de: "Erst Supermann, dann Blindflug - Das 0:2 bei Arsenal hat ausgerechnet auch Torwart Neuer auf dem Gewissen. Sein Fehler im Rauslaufen sorgte für das erste Tor von Giroud (77.). Dabei hatte Neuer vorher für den Höhepunkt des Spiels gesorgt."

Sport1.de: "Der deutsche Rekordmeister verlor beim FC Arsenal mit 0:2 (0:0) und verpasste damit den 13. Pflichtspiel-Sieg in Serie - dabei hatte Neuer die wackeligen Münchner mit einer Weltklasseparade für die Jahresrückblicke in der ersten Halbzeit noch vor dem Rückstand bewahrt."

kicker.de: "Arsenal, nach zwei Spielen noch punktlos in der Gruppe F, beschmutzte die bis dahin blütenweiße Weste des FC Bayern. 2:0 hieß es am Ende, die 'Gunners' meldeten sich zurück."

Sueddeutsche.de: "Der FC Bayern passt und passt und passt - schießt aber kein Tor und verliert mit 0:2 beim FC Arsenal. Den entscheidenden Fehler begeht einer, der anfangs noch geglänzt hatte: Torwart Manuel Neuer."

Spiegel Online: "Erkenntnis des Spiels: Stammte von Philipp Lahm, der sagte, Neuers Parade gegen Walcott "schafft auf der Welt kein anderer Torwart". Und Neuers Patzer? "Kann passieren." Das gilt wohl auch für das Ergebnis der Partie. Die Bayern bleiben von sich überzeugt. Die erste Niederlage seit mehr als zwei Monaten ändert daran nichts."

ENGLAND:

Dailymail.co.uk: "Neuer wird vom Helden zur Null - Arsenal wurde teilweise schwindelig gepasst und Manuel Neuer lieferte definitiv die Parade der Saison ab - und nach der Halbzeit seinen größten Fehler."

Telegraph.co.uk: "Es gibt kaum eine größere Mannschaft als die FC-Bayern-Maschine, mit einer Siegsträhne von 12 Spielen in den vergangenen zwei Monaten und absolut fähig, alles, was sich ihnen in den Weg stellt zu vernichten - es war jedoch die Nacht, in der Arsenal seine Neurosen ablegte und so gut wie alles richtig machte."

Independent.co.uk: "Petr Cech war einmal mehr Bayerns Nemesis. Dann traf der frisch eingewechselte Olivier Giroud dank eines Horror-Fehlers von Manuel Neuer und hauchte damit Arsenals Champions-League-Hoffnung neues Leben ein."

Zusammengestellt von Sabrina Kammerer

Die Ergebnisse des aktuellen Spieltags der Champions League finden Sie hier.

Die Tabellen der Gruppenphase der Champions League finden Sie hier.