Am dritten Spieltag der Champions League bringt sich Arsenal London dank des 2:0 Heimsieges gegen den FC Bayern München wieder ins Rennen ums Achtelfinale. Bayer Leverkusen holt in einer sensationellen Partie gegen den AS-Rom nach 2:4-Rückstand doch noch einen Punkt.

Zum Aktualisieren hier klicken.

FC Arsenal - FC Bayern 2:0

Champions League Live-Ticker

+++ Mesut Özil erhöht unmittelbar vor dem Abpfiff in der Nachspielzeit sogar noch um 2:0! So lautet auch der Endstand. +++

+++ 1:0 für Arsenal! Nachdem sich Manuel Neuer nach einem Freistoß verschätzt, köpft Olivier Giroud in der 77. Minute zur Führung ins leere Tor. +++

+++ Der Ball rollt in London. Der FC Arsenal steht unter Druck. Nach zwei Niederlagen ist für das Team von Arsène Wenger ein Sieg gegen die Bayern Pflicht. +++

Bayer 04 Leverkusen - AS Rom 4:4

+++ Die Partie ist aus. Mit beherztem Kampfgeist hat Bayer Leverkusen das Spiel noch einmal gedreht. Der Endstand lautet 4:4.

+++ Ausgleich in Leverkusen! Unglaublich, aber dem Gastgeber gelingt dank des Treffers von Admir Mehmedi in der 86. Minute noch der Ausgleich. +++

+++ Tor für Leverkusen! Kann der Treffer von Kevin Kampl in der 84. Minute Bayer noch einmal zurück ins Spiel bringen? +++

+++ 2:4 für die Roma! Ist der Treffer von Iago Falqué in der 73. Spielminute die Vorentscheidung? +++

+++ Rom geht in Führung! Die Gäste haben das Spiel gedreht. In der 54. Minute fällt das 2:3 durch Miralem Pjanić. +++

+++ Ausgleich in Leverkusen! Daniele De Rossi trifft erneut (38. Minute) für den AS Rom. +++

+++ Rom erzielt den Anschlusstreffer! In der 29. Minute bringt Daniele De Rossi die Gäste nach einer Ecke zurück ins Spiel. +++

+++ 2:0 für Leverkusen in der 19. Minute. Wieder ist es Javier Hernández, diesmal jedoch aus dem regulären Spielverlauf heraus. +++

+++ Tor für Bayer! Per Handelfmeter in der 4. Minute schießt Javier Hernández die Werkself in Führung +++

Die Tabellen der Gruppenphase der Champions League finden Sie hier.