Im Achtelfinale der UEFA Champions League trifft der FC Bayern München auf Juventus Turin und der VfL Wolfsburg bekommt es mit dem KAA Gent zu tun.

Auslosung Champions League: "Ein FCB-Tor in Turin ist Pflicht"

CL: Unser Kommentar zur Auslosung der deutschen Achtelfinalpartien.

Das ergab die Auslosung am Montag in Nyon.

Den FC Bayern München erwartet damit im Achtelfinale der Champions League mit Juventus Turin ein altbekannter Gegner und ein echtes Prestige-Duell.

Karl-Heinz Rummenigge erkannte ein "sehr schweres, aber auch sehr attraktives Los. Es wird ein Wiedersehen mit unserem ehemaligen Stürmer Mario Mandzukic", meinte der Vorstandsvorsitzen des FC Bayern.

"Zum Erreichen des Viertelfinales benötigen wir gegen den italienischen Meister zwei sehr gute Partien."

Boateng: FC Bayern ist Favorit

Jerome Boateng erkennt zwar die Klasse von Juventus Turin an, lässt aber als Zeichen bayrischen Selbstbewusstseins keinerlei Zweifel an der Rollenverteilung:

"Ein starker Gegner, abgezockt und taktisch hervorragend. Trotzdem sind wir Favorit, müssen aber zwei sehr gute Spiele abliefern, um weiterzukommen."

Achtmal trafen die Bayern in der Vergangenheit schon auf die "Alte Dame" aus Turin. Vier Siegen stehen drei Niederlagen und ein Remis gegenüber.

VfL Wolfsburg erwischt leichtesten Gegner

Der VfL Wolfsburg erwischte mit dem belgischen Titelträger KAA Gent den vermeintlich leichtesten Gegner. Gent ist zum ersten Mal in der Königsklasse vertreten und hatte überraschend die Gruppenphase überstanden.

Für die Bayern dürfte das Duell mit dem italienischen Meister durchaus knifflig werden. Juve war in der Vorsaison erst im Endspiel vom FC Barcelona gestoppt worden und feierte in der Liga zuletzt sechs Siege in Serie.

Seit dieser Saison spielt Weltmeister Sami Khedira in Turin.

Thiago Alcantara freute sich trotz Juves Stärke auf Twitter über den zugelosten Gegner: "Ich liebe dieses Spiel! Das wird ein großartiges Duell mit Juventus!"

Eine Einschätzung, die auch Franz Beckenbauer teilt: "Juventus Turin gegen Bayern München ist schon eine Partie, wo man mit der Zunge schnalzen kann", meinte Beckenbauer als Experte bei "Sky".

Beckenbauer warnt Wolfsburg vor Gent

"Der Vorteil für die Bayern ist, dass sie zuerst auswärts spielen. Ich denke, beide Mannschaften kennen sich sehr gut", meinte Beckenbauer.

Zum vermeintlichen Traum-Los des VfL Wolfsburg erklärte er: "Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste: Gent kann was. Unterschätzen darf man Gent überhaupt nicht!"

Die Achtelfinals werden zwischen dem 16. Februar und 16. März gespielt.

Die beiden Bundesligisten haben als Gruppensieger der Vorrunde im entscheidenden Rückspiel Heimrecht. Ziel für alle Teams ist das Finale am 28. Mai in Mailand.

Das Achtelfinale der UEFA Champions League im Überblick:

  • KAA Gent - VfL Wolfsburg
  • AS Rom - Real Madrid
  • Paris St. Germain - FC Chelsea
  • FC Arsenal - FC Barcelona
  • Juventus Turin - Bayern München
  • PSV Eindhoven - Atlético Madrid
  • Benfica Lissabon - Zenit St. Petersburg
  • Dynamo Kiew - Manchester City

Die weiteren Termine:

Viertelfinale: 5./6. April - 12./13. April

Halbfinale: 26./27. April - 3./4. Mai

Finale in Mailand: 28. Mai