Zwei Spiele vor Saisonende findet das Kapitel Union Berlin und Nenad Bjelica ein verfrühtes Ende. FCU-Präsident Dirk Zingler begründet das Aus des Nachfolgers von Urs Fischer und äußert seine Hoffnungen im Kampf und den Klassenerhalt, für den nun das Trio aus Marco Grote, Marie-Louise Eta und Sebastian Boenisch sorgen soll.