Die DFL hat den Bundesliga-Spielplan für die Saison 2017/18 veröffentlicht. Der Deutsche Meister FC Bayern München spielt zum Auftakt gegen Bayer Leverkusen. Borussia Dortmund tritt zunächst auswärts beim VfL Wolfsburg an, RB Leipzig gastiert beim FC Schalke 04. Die neue Saison beginnt am 18. August.

Mit einem Heimspiel gegen Lieblingsgegner Bayer Leverkusen startet der FC Bayern München in die kommende Saison. Das Eröffnungsspiel wird am 18. August (20:30 Uhr) in der Allianz Arena ausgetragen.

So beschwerlich ist der Weg an die Spitze des Fußballs für Reich der Mitte.

RB Leipzig reist am 1. Spieltag zum FC Schalke 04, das mit dem neuen Cheftrainer Domenico Tedesco auf eine erfolgreichere Saison als in der abgelaufenen Spielzeit hofft.

DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund muss zum Auftakt zum VfL Wolfsburg, Europa-League-Teilnehmer 1. FC Köln gastiert bei Erzrivale Borussia Mönchengladbach.

Die beiden Aufsteiger treten auswärts an. Der VfB Stuttgart muss zu Hertha BSC reisen, Hannover 96 ist zu Gast beim FSV Mainz 05.

Wegen der WM 2018 in Russland wird es eine auf vier Wochen verkürzte Winterpause geben und die Spielzeit schon am 12. Mai enden.

Der 1. Spieltag der kommenden Saison in der Übersicht:

FC Bayern - Bayer Leverkusen

1899 Hoffenheim - Werder Bremen

Hertha BSC - VfB Stuttgart

SC Freiburg - Eintracht Frankfurt

Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln

FC Schalke 04 - RB Leipzig

Hamburger SV - FC Augsburg

FSV Mainz 05 - Hannover 96

VfL Wolfsburg - Borussia Dortmund

(tfr/dpa)