Bundesliga 2019/20

Bayern München geht als Tabellendritter mit vier Punkten Rückstand auf Spitzenreiter RB Leipzig in die Rückrunde. Den Grundstein für eine mögliche Aufholjagd legten die Münchner abermals in Katars Hauptstadt Doha. Wir zeigen die besten Bilder des Trainingslagers.

Der Wechsel des Schalker Torwarts Alexander Nübel zum FC Bayern im kommenden Sommer sorgt schon jetzt für Schlagzeilen. Die neueste: Medienberichten zufolge hat der 23-Jährige beim deutschen Rekordmeister eine schriftlich fixierte Einsatzgarantie.

FC Bayerns Cheftrainer Hansi Flick hat von seiner Vereinsführung mindestens zwei Wintertransfers gefordert. Sportdirektor Salihamidzic hat zu der Forderung Stellung genommen und einen Transfer des umworbenen Leroy Sané bereits im Winter ausgeschlossen.

Der FC Bayern München muss in der Bundesliga eine Aufholjagd starten, um die achte Meisterschaft in Folge einzufahren. Herbstmeister RB Leipzig hat vier Punkte mehr auf dem Konto als der Titelverteidiger. Die Bayern brauchen eigentlich jeden Spieler. Trotzdem steht wieder Jerome Boatengs Abgang im Raum.

Der für den Sommer angekündigte Wechsel von Alexander Nübel zum FC Bayern München schlägt schon jetzt hohe Wellen. Gewichtige Fragen stehen im Raum - droht dem Rekordmeister etwa ein Torhüterkonflikt?

Der personelle Umbruch in der Führung des FC Bayern München schreitet voran. Nach dem Abgang von Uli Hoeneß wird nun auch der Abschied von Karl-Heinz Rummenigge vorbereitet. Der künftige starke Mann beim deutschen Rekordmeister heißt Oliver Kahn. Aus Sicht des Klubs die ideale Wahl.

Oliver Kahn ist seit dem 1. Januar 2020 das fünfte Mitglied im Vorstand des FC Bayern München. In den kommenden beiden Jahren wird der frühere Star-Torwart als Nachfolger Karl-Heinz Rummenigges als Vorstandschef aufgebaut. Seine erste Pressekonferenz in der Ticker-Nachlese.

Noch ist Manuel Neuer beim FC Bayern die klare Nummer eins im Tor. Mit der Verpflichtung des Schalke-Keepers Alexander Nübel bekommt der Torhüter aber mächtig Konkurrenz in den eigenen Reihen.

Fußball-Deutschland gedenkt einer Torwart-Legende. Hans Tilkowski ist gestorben. Die Fans kennen ihn vor allem aus dem WM-Finale 1966 und dem "Wunder von Glasgow".

Liebeserklärung an Klopp: Bayern-Star Lewandowski gerät bei seinem Ex-Coach ins Schwärmen. Der Trainer vom FC Liverpool habe während seiner Dortmunder Zeit eine Vaterrolle für ihn eingenommen.

Spätestens seit der abgelehnten Vertragsverlängerung bei Schalke 04 war für viele Fußball-Fans klar: Alexander Nübel wird schon bald zum FC Bayern wechseln. Nun bestätigte der Rekordmeister den Transfer.

Der BVB wird mit Verspätung in sein Winter-Trainingslager starten. Wegen eines defekten Flugzeugs muss das Team später als eigentlich geplant nach Marbella reisen. 

Im schon traditionellen Wintercamp des FC Bayern in Doha will Hansi Flick die Grundlagen für eine erfolgreiche Münchner Titeljagd 2020 legen. Allerdings fehlen einige Topakteure - auch der Torjäger.

Tabellenführer RB Leipzig ist nach Ansicht von Trainer Julian Nagelsmann derzeit noch nicht reif für den ersten Meistertitel in der Fußball-Bundesliga.

Claudio Pizarro vom Bundesligisten SV Werder Bremen hat ein Urlaubsfoto aus Thailand gepostet. Da er dabei ein Bier in die Kamera hält, droht im nun Ärger vom Verein.

Julian Weigl verändert sich beruflich: Im neuen Jahr wird der defensive Mittelfeldspieler nicht mehr für Borussia Dortmund spielen, sondern für 20 Millionen Euro nach Portugal wechseln.

Zwei Titel bestehend aus der Deutschen Meisterschaft und dem DFB-Pokal können nicht darüber hinwegtäuschen, dass der FC Bayern die Dominanz früherer Jahre eingebüßt hat. Der FC Bayern befand sich 2019 mitten im Umbruch. Dass dieser nicht ohne Probleme von der Hand geht, spürte man an allen Ecken und Enden.

Die Karriere des WM-Helden von 2014 stockt: Beim BVB kommt Mario Götze nur selten zum Zug, sein Arbeitgeber ist auf der Suche nach einem weiteren Mittelstürmer und im Sommer endet sein Vertrag in Dortmund. Wie es mit Götze weitergehen könnte.

Nicht RB Leipzig, nicht Juventus Turin, nicht Manchester United. Das von vielen Vereinen umworbene Sturm-Talent Erling Haaland hat sich für Borussia Dortmund entschieden.

Die intensive Suche des BVB nach einer Soforthilfe im zentralen Angriff ist abgeschlossen.

Borussia Dortmund kratzt an der ersten deutschen Meisterschaft seit 2012 und am Ende der Bayern-Dominanz. Letztlich ist die Mannschaft von Trainer Lucien Favre aber zu unbeständig – in der vergangenen wie in der aktuellen Saison. Ein Rückblick auf das schwarz-gelbe Jahr 2019.

Der ehemalige Mönchengladbach-Spieler Hans-Jörg Criens ist tot. Nach Angaben des Vereins verstarb der Ex-Bundesligaspieler im Alter von 59 Jahren. Die Todesursache steht laut einem Medienbericht ebenfalls fest. 

Keine erfreulichen Nachrichten für Jerome Boateng unmittelbar vor Weihnachten: Der Profi des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern muss sich vor Gericht verantworten.

Weihnachten ist die Zeit für Gefühle, auch in der Fußballwelt. Das beweist Schalke 04 gerade in den sozialen Medien. Der Verein überrascht mit einem emotionalen Video, das nicht nur Schalker Herzen bewegt.

Am 17. Spieltag gab es erneut knifflige EntscBeim Spiel von Bayer 04 Leverkusen in Mainz trifft Kevin Volland, doch sein Tor zählt aufgrund eines Handspiels des Vorlagengebers zu Recht nicht. Derweil beklagen sich die Augsburger über ein nicht geahndetes Foul vor dem ersten Leipziger Treffer. Dem Video-Assistenten sind allerdings die Hände gebunden.

Eintracht Frankfurt kann sich auch beim SC Paderborn nicht aus der Krise schießen. Der Aufsteiger hingegen verkürzte nach dem 2:1 den Abstand auf den Relegationsrang.

Fortuna Düsseldorf hat die Sieglos-Serie beendet und nach Wochen endlich wieder einen Dreier eingefahren. Der Befreiungsschlag gelang gegen Union Berlin allerdings erst in der Nachspielzeit.

Üble Nachrichten für den FC Schalke kurz vor den Festtagen: Keeper Alexander Nübel wird seinen Vertrag bei den Königsblauen nicht verlängern. Sportvorstand Jochen Schneider kann die Entscheidung nicht nachvollziehen.

Die Bayern-Bosse schenken Hansi Flick weiter das Vertrauen. Der Kovac-Nachfolger bleibt bis Saisonende Cheftrainer - und womöglich sogar darüber hinaus.

Zum zweiten Mal binnen vier Tagen wird Joshua Zirkzee zum Matchwinner des angeschlagenen FC Bayern. Die Begeisterung über das 18-jährige Juwel ist riesig, zeigt aber auch die Probleme, mit denen der Rekordmeister in die Winterpause geht.

Nach dem Last-Minute-Sieg gegen den VfL Wolfsburg ist der Trainer des FC  Bayern voll des Lobes für Joshua Zirkzee. Der Youngster habe "ein Grinsen im Gesicht", so Hans-Dieter Flick. Dennoch müsse man nun auf eine Sache achten.

Borussia Mönchengladbach kann seine bärenstarke Hinrunde nicht mit einem Sieg krönen. Für Hertha BSC endet mit dem Remis eine Mini-Siegesserie von Jürgen Klinsmann.

Erst in den letzten Minuten konnte sich der FC Bayern gegen den VfL Wolfsburg durchsetzen. In den Mittelpunkt spielte sich einmal mehr Joshua Zirkzee. Überschattet wurde der Sieg von der Verletzung eines weiteren Bayern-Stars.

RB Leipzig siegt und ist praktisch Herbstmeister. Für Werder Bremen wird es im Tabellenkeller richtig brenzlig.

Eigentlich ist Lucien Favre eher ruhiger. Doch das Unvermögen seiner Spieler kann er kaum fassen. Nicht nur dem Trainer ist die völlig unnötige Niederlage von Borussia Dortmund in Hoffenheim ein Rätsel.

Mats Hummels musste am Freitagabend verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Er wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Auf Instagram postete er ein Bild seiner dick verbundenen Hand.

Borussia Dortmund hat zum Hinrunden-Abschluss völlig unnötig noch einen Rückschlag kassiert. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre verlor trotz Führung durch Mario Götze (17.) am Freitagabend noch mit 1:2 (1:0) bei der TSG 1899 Hoffenheim.

Der Eingriff werde noch am Samstagabend nach dem letzten Heimspiel des deutschen Fußball-Rekordmeisters gegen den VfL Wolfsburg erfolgen, berichtete Trainer Hansi Flick.

Nach Unstimmigkeiten wegen seiner Knieverletzung sieht Stürmer Ishak Belfodil keine Zukunft mehr beim Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim. Im Gegenteil: Er macht dem Verein schwere Vorwürfe.

Am Freitag, den 20. Dezember, kommt es in der Bundesliga zur Begegnung zwischen der TSG Hoffenheim und Borussia Dortmund. Hier erfahren Sie, wo der letzte Spieltag der Bundesliga-Hinrunde live im Fernsehen und Online-Stream läuft.

Joshua Zirkzee hat dem FC Bayern im Spiel gegen den SC Freiburg am Mittwochabend den Sieg beschert. Kurz nach seiner Einwechslung erzielte er in der Nachspielzeit den 2:1-Führungstreffer für die Münchner. Doch wer ist dieser 18-jährige Niederländer eigentlich?

Joshua Kimmich ist mit 24 Jahren Führungsspieler beim FC Bayern und tritt auch verbal immer mehr so auf. Das ist kein Problem - solange die Leistung stimmt.

Benjamin Henrichs von der AS Monaco hat laut einem "Kicker"-Bericht das Interesse des FC Bayern auf sich gezogen. Doch auch ein anderer Bundesligist ist am 22-Jährigen interessiert.

Jupp Heynckes hat als Trainer beim FC Bayern München mitgeholfen, Robert Lewandowski noch ein bisschen besser zu machen. Nun zieht der Pole an seinem einstigen Coach vorbei. Wir zeigen die Top 15 der ewigen Bundesliga-Torschützen-Rangliste.

Das Bundesliga-Spiel zwischen Wolfsburg und Schalke ist von einem tragischen Zwischenfall überschattet worden

Der FC Bayern hat am Mittwochabend Boden gut auf die Tabllenspitze der Fußball-Bundesliga gemacht. Der Rekordmeister musste gegen groß aufspielende Freiburger aber lange zittern. Am Ende wurde der 18-jährige Joshua Zirkzee zum Held des Tages.

Im vierten Spiel unterJürgen Klinsmann holt sich Hertha BSC Berlin den zweiten Sieg. Leverkusen kassierte nach dem Aus in der Champions League hingegen den nächsten Rückschlag.

Zieht es Leroy Sané zum FC Bayern oder bleibt er bei Manchester City? Diese Frage beschäftigt Fußball-Deutschland bereits seit vergangenen Sommer. Nun hat der deutsche Nationalspieler nach einem "Sport Bild"-Bericht über seine sportliche Zukunft entschieden.

Borussia Dortmund und RB Leipzig haben sich am Dienstagabend ein packendes Duell geliefert. Trotz zweimaliger BVB-Führung endete das Top-Spiel der Bundesliga am Ende mit einem 3:3-Unentschieden.

Werder Bremen befindet sich einer desolaten Leistung gegen Mainz 05 im freien Fall. Das Team von Trainer Florian Kohfeldt befindet sich nun mitten im Abstiegskampf.