• Thomas Müller hat mit einem Foto aus Kindheitstagen für einen Lacher gesorgt.
  • Es zeigt ihn beim Fußballspielen - ausgerechnet in den schwarz-gelben BVB-Farben.
  • Ehefrau Lisa und Ex-Teamkollege Bastian Schweinsteiger machen sich über Müllers Beine lustig.

Mehr Bundesligathemen finden Sie hier

Spaßvogel Thomas Müller hat mit einem witzigen Bildervergleich von sich selbst für viele Lacher gesorgt. "Für immer jung, Leidenschaft, Eleganz, Energie - nur die Farben haben sich geändert", schrieb der Mittelfeldspieler des deutschen Fußball-Rekordmeisters am Donnerstag auf Instagram zu einem Bilderdoppel.

Auf einem ist der Weltmeister von 2014 als kleiner Junge in einem schwarz-gelb-gestreiften Spieltrikot zu sehen, auf dem zweiten in der dunklen Mannschaftskluft der Münchner.

"Der Wadenumfang hat sich auch nicht wirklich verändert", schrieb seine Frau Lisa in Anspielung auf Müllers schlanke Beine humorvoll. Auch sein Kumpel Bastian Schweinsteiger konnte sich einen launigen Kommentar nicht verkneifen: "Stutzen & Schienbeinschoner sind überraschenderweise auf Idealposition. Beide Fotos müssten also noch vor der 10. Minute gemacht worden sein, oder?", schrieb der Weltmeister von 2014 und frühere deutsche Auswahlkapitän. (dpa/lh)

Bildergalerie starten

Die besten Bilder der Bundesliga-Saison 2021/22: Jubel, Enttäuschung, Emotionen

Bemerkenswerte Augenblicke der Bundesliga-Saison 2021/22: Hier finden Sie - regelmäßig aktualisiert - Momente, die im Gedächtnis bleiben.