Testspiele sind langweilig? Nicht immer! Beim Freundschaftspiel von Hertha BSC gegen Rayo Vallecano gab's wegen eines Joints Gesprächsbedarf. Im Mittelpunkt: Torhüter Thomas Kraft.

Torhüter Thomas Kraft sprintete während der Partie zur Bank von Hertha BSC, um sich über Fans zu beschweren, die hinter seinem Gehäuse einen Joint rauchten. Das berichtete die "Bild":

Da Ersatzkeeper Marius Gersbeck die Kiffer vertreiben konnte, hatte sich das Thema eigentlich schnell erledigt. Doch auf Twitter nutzten die wie gewohnt bestens aufgelegten Journalisten von "11 Freunde" die Gunst der Stunde, um mit dem Hashtag #fußballkiffertweet gute Laune zu verbreiten - ein gefundenes Fressen für Fußballfans, um das Sommerloch mit lustigen Tweets zu füllen:




BodyElement


(sw)