Die jüngsten Bundesliga-Spieler aller Zeiten

Florian Wirtz hat sich in die Geschichtsbücher seines Vereins Bayer Leverkusen eingetragen: Der 17-Jährige ist der jüngste Spieler, der jemals für die Werkself in der Bundesliga aufgelaufen ist. Hier sind die jüngsten Debütanten der Bundesliga-Geschichte zum Durchklicken.

Platz 10: Julian Draxler, Verein beim Debüt: Schalke 04, Alter: 17 Jahre 3 Monate 26 Tage, Datum des Debüts: 15. Januar 2011
Platz 9: Maximilian Beier (TSG Hoffenheim), 17 Jahre 3 Monate 22 Tage, 8. Februar 2020
Platz 8: Simon Asta (FC Augsburg), 17 Jahre 3 Monate 17 Tage, 12. Mai 2018
Platz 7: Josha Vagnoman (Hamburger SV), 17 Jahre 2 Monate 27 Tage, 10. März 2018
Platz 6: Giovanni Reyna (Borussia Dortmund), 17 Jahre 2 Monate 5 Tage, 18. Januar 2020
Platz 5: Ibrahim Tanko (Borussia Dortmund), 17 Jahre 1 Monat 30 Tage, 24. September 1994
Platz 4: Jürgen Friedl (Eintracht Frankfurt), 17 Jahre 26 Tage, 20. März 1976
Platz 2: Yann Aurel Bisseck (1. FC Köln), 16 Jahre 11 Monate 28 Tage, 26. November 2017
Platz 1: Nuri Sahin (Borussia Dortmund), 16 Jahre 11 Monate 1 Tag, 6. August 2005