München - Der FC Bayern München wird während seiner Asienreise in diesem Sommer in Südkorea ein Spiel gegen Harry Kanes Ex-Club Tottenham Hotspur bestreiten.

Mehr News zur Bundesliga

Die Partie findet nach Angaben des deutschen Fußball-Rekordmeisters vom Sonntag am 3. August im WM-Stadion von Seoul statt, das 67.000 Zuschauer fasst. Das Testspiel in der Saisonvorbereitung ist Teil der "Coupang Play Series" in Kooperation mit Bayern-Partner Audi.

Nach der Verpflichtung von Nationalspieler Minjae Kim genießt der FC Bayern in Südkorea eine wachsende Popularität. Für Tottenham spielt in Heung-Min Son ebenfalls ein Top-Spieler aus Südkorea. Der Besuch in dem Land ist eine Premiere für die Bayern.  © Deutsche Presse-Agentur

JTI zertifiziert JTI zertifiziert

"So arbeitet die Redaktion" informiert Sie, wann und worüber wir berichten, wie wir mit Fehlern umgehen und woher unsere Inhalte stammen. Bei der Berichterstattung halten wir uns an die Richtlinien der Journalism Trust Initiative.