Sinsheim - Der für den vorläufigen deutschen EM-Kader nominierte Aleksandar Pavlovic vom FC Bayern München hat sich am letzten Bundesliga-Spieltag eine Sprunggelenksverletzung zugezogen.

Mehr News zur Bundesliga

"Alex ist umgeknickt und wird in München untersucht, ob‘s was Schlimmeres ist", sagte Trainer Thomas Tuchel nach der 2:4-Niederlage der Münchner bei der TSG 1899 Hoffenheim.

Pavlovic hatte nach einer guten halben Stunde ausgewechselt werden müssen. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler steht im 27-köpfigen Aufgebot von Fußball-Bundestrainer Julian Nagelsmann, aus dem vor der Europameisterschaft (14. Juni bis 14. Juli) noch ein Spieler gestrichen wird.  © Deutsche Presse-Agentur

JTI zertifiziert JTI zertifiziert

"So arbeitet die Redaktion" informiert Sie, wann und worüber wir berichten, wie wir mit Fehlern umgehen und woher unsere Inhalte stammen. Bei der Berichterstattung halten wir uns an die Richtlinien der Journalism Trust Initiative.