Der BVB hinkt seinen eigenen Ansprüchen hinterher. Das angestrebte Ziel kann der Fußball-Bundesligist knicken, wenn es so weitergeht wie bisher, sagt Verteidiger Mats Hummels.

Mehr aktuelle News zur Bundesliga finden Sie hier

Mats Hummels erlebt beim BVB einen durchwachsenen Start. Für den Rückkehrer vom FC Bayern läuft es persönlich zwar gut (best benoteter Bundesliga-Verteidiger beim "Kicker"), doch weiß die Mannschaft nicht zu überzeugen.

Nach elf Spieltagen steht Borussia Dortmund auf Tabellenplatz sechs, sechs Punkte hinter Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach (25 Punkte). Und damit weit entfernt vom angestrebten Ziel des Vereins, Deutscher Meister zu werden.

Den Grund für die Misere sieht Hummels in den BVB-Auswärtsspielen. In der Fremde holten die Dortmunder in sechs Partien lediglich sechs Zähler. Viel zu wenig, sagt der Innenverteidiger.

Mats Hummels: "Dann werden wir nicht Meister"

"Wenn wir weiter auswärts so spielen, dann werden wir nicht Meister. Punkt. Dafür muss man nicht viel von Fußball verstehen", sagt Hummels im Interview mit "bundesliga.com". "Wir sind auswärts bisher nicht stark genug – das macht derzeit den Unterschied", sagt Hummels bezogen auf eine Spitzenmannschaft.

Der 30-Jährige fordert von seinen Mitspielern, sich mit allem dagegenzustemmen, was man hat, wenn es nicht laufe. "In Zweikämpfen mehr dagegenzuhalten, ist das Zweite. Das ist etwas, was bei den Top-Clubs der Fall ist. Wenn diese Teams gegeneinander spielen, wird zwar nicht getreten, aber es geht richtig zur Sache in den Zweikämpfen."

Hummels deutlich: "Wenn man dann vier, fünf Spieler hat, die in diesen Zweikämpfen zurückziehen und sie nicht annehmen, geht man unter."

Verwendete Quelle:

  • bundesliga.com: Mats Hummels von Borussia Dortmund im Interview: "Wir müssen auswärts viel besser sein"
Bildergalerie starten

Die besten Bilder der Bundesliga-Saison 2019/20: Jubel, Enttäuschung, Emotionen

Bemerkenswerte Momente der Bundesliga-Saison 2019/2020: Hier finden Sie - regelmäßig aktualisiert - Momente, die im Gedächtnis bleiben.