Niclas Füllkrug und Youssoufa Moukoko, die auch zusammen die WM in Katar bestritten haben, kassieren von ihrem Coach Edin Terzic ein Lob für ihren gemeinsamen Auftritt im Derby gegen Bochum. Moukoko war nach Meinung seines Trainers sogar torgefährlicher als Füllkrug, der aber alle drei BVB-Treffer erzielte.