• Daichi Kamada steht laut einem Medienbericht vor einem Wechsel zu Borussia Dortmund.
  • Sein Vertrag bei Eintracht Frankfurt läuft im Sommer aus

Mehr News zu Borussia Dortmund

Der japanische Fußball-Nationalspieler Daichi Kamada steht angeblich vor einem Wechsel von Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt zum Bundesligarivalen Borussia Dortmund. Laut der "Bild"-Zeitung soll sich der BVB bereits auf einen Fünfjahresvertrag mit dem 26 Jahre alten WM-Teilnehmer geeinigt haben.

Der Vertrag Kamadas bei der Eintracht läuft nach der laufenden Spielzeit aus. Die Hessen haben zuletzt immer wieder betont, dass sie den Offensivspieler gerne am Main halten möchten. (sid/ska)


JTI zertifiziert

"So arbeitet die Redaktion" informiert Sie, wann und worüber wir berichten, wie wir mit Fehlern umgehen und woher unsere Inhalte stammen. Bei der Berichterstattung halten wir uns an die Richtlinien der Journalism Trust Initiative.