In Fußball-Europa ist Derby-Zeit: Hier erfahren Sie, wann welche Spitzenspiele an diesem Wochenende laufen. Außerdem erfahren Sie in der Übersicht, wo Sie die Spiele live sehen und wo die Europa League und Champions League übertragen wird.

Mehr Fußball-Themen finden Sie hier

  • Bundesliga läuft auf Sky, DAZN und ZDF
  • UEFA Champions League überträgt Sky und DAZN
  • Premier League läuft auf Sky
  • LaLiga, Serie A und Ligue 1 bei DAZN

Spitzenspiele am Wochenende vom 18. bis 20. Oktober

DatumBegegnungLigaSender
SA. 19.10., 15:00 UhrLazio Rom - Atalanta BergamoSerie ADAZN
SA, 19.10., 15:30 UhrRB Leipzig - VfL WolfsburgBundesligaSky
SA, 19.10., 16:00 UhrAtletico Madrid - FC ValenciaLaLigaDAZN
SA, 19.10., 18:30 UhrBorussia Dortmund - Bor. M'gladbachBundesligaSky
SO, 20.10., 17:30 UhrManchester United - FC LiverpoolPremier LeagueSky

Bundesliga live auf Sky, DAZN und ZDF

Fast alle Spiele der 1. Bundesliga sind nur auf Sky Sport Bundesliga im Fernsehen zu sehen. Online werden die Partien auch im Livestream von Sky Go übertragen.

Zur Saison 2019/20 ist neu, dass Eurosport seine Rechte abgegeben hat. Künftig laufen diese Spiele beim Streamingdienst DAZN. DAZN überträgt sowohl alle Freitagsspiele, als auch die Sonntagsspiele um 13:30 Uhr und die Montagsspiele der neuen Bundesliga-Saison live.

Hinzu kommt das Finale des DFL-Supercups und die acht Relegationsspiele am Saison-Ende. Drei Spiele überträgt auch das ZDF im Free-TV: Die Auftaktpartie, ein Spiel vom Ende der Hinrunde und eine Partie vom ersten Spieltag der Rückrunde.

2. Bundesliga auf Sky

Die 2. Bundesliga läuft nahezu ausschließlich auf Sky Sport Bundesliga. Im Free-TV sehen Fans Zusammenfassungen oder einzelne ausgewählte Spiele.

3. Liga auf MagentaSport

Alle Spiele der 3. Liga laufen exklusiv auf MagentaSport. Allerdings übertragen die Landesrundfunkanstalten der ARD (WDR, WDR oder BR) ausgewählte Begegnungen live im Free-TV.

UEFA Champions League und Europa League bei Sky, DAZN und RTL

Deutsche Fußballfans mussten sich in der Vergangenheit daran gewöhnen, dass die Champions League nicht mehr im ZDF zu sehen ist. Auch für diese Saison gilt: Kein Spiel der Königsklasse läuft im Free-TV.

So wie in der vergangenen Saison können Sie die Begegnungen der Champions League nur auf Sky Sport und DAZN live mitverfolgen. Mehr Glück haben die Schweizer: Einige Spiele überträgt der Sender SRF 2 im Free-TV.

Alle Spiele der Europa League laufen beim Streamingdienst DAZN. Im Free-TV hat sich die RTL Mediengruppe die Rechte gesichert. Spiele mit deutscher Beteiligung sehen Fans entweder bei RTL oder beim Zusatzkanal Nitro.

Premier League live im TV nur auf Sky

Wird Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool endlich Meister? Wie schlagen sich Chelsea, Manchester United und Tottenham Hotspur? Verteidigt Manchester City seinen Titel? Die Antworten darauf sehen die Fans bei Sky, Sky Go oder im Sky Ticket. Nur dort läuft die Saison 2019/20 der englischen Premier League. Bis zur vergangenen Saison hatte noch Konkurrent DAZN die Rechte an der englischen Liga.

LaLiga live auf DAZN

Ob Messi, Griezmann oder Kroos: Alle Spiele der spanischen Liga zeigt DAZN live. Fußballfans sehen dort sowohl den Clasico zwischen Real Madrid und FC Barcelona als auch das Derby Real Madrid gegen Atletico Madrid.

Serie A live auf DAZN

In Italien beginnt die Saison am 25. August. Ronaldo und Juventus Turin wollen den Scudetto verteidigen, aber auch der SSC Neapel will in der Meisterschaft ein Wörtchen mitreden. DAZN überträgt alle Spiele der Serie A live im Stream.

Ligue 1 live auf DAZN

Serienmeister Paris Saint-Germain will endlich die Champions League gewinnen. In der Liga hat das Team von Thomas Tuchel jedoch meist keine Probleme, den Titel einzufahren. Ab dem 9. August zeigt DAZN ausgewählte Spiele der Top-Vereine wie Paris, Monaco, Lyon oder Marseille.

DFB-Pokalspiele sehen Sie auf Sky und in der ARD

Der DFB-Pokal ist, ähnlich wie die Bundesliga, eine Domäne des Pay-TV-Senders Sky. Manche Spiele werden jedoch im Free-TV übertragen, wie zum Beispiel bei Sport1 und in der ARD. Fans sehen das Finale in Berlin am 23. Mai in der ARD.