Sie können einfach nicht genug bekommen. Wenn die meisten Profis ihre Karrieren im Alter von 30 bis 35 Jahren beenden, fangen diese Profis erst richtig an. Diese Spieler haben die meisten Spielzeiten auf dem Buckel.

1. Kazuyoshi Miura

Der älteste derzeit aktive Fußball-Profi der Welt kommt aus Japan. Er spielt für den FC Yokohama in der zweiten japanischen Liga. Miura hat einen Vertrag bis nächstes Jahr und wird so auch mit 48 Jahren noch aktiv sein. Aktuell bestreitet er seine 30. Profi-Saison.

2. Andrea Pierobon

Bis zu seinem 48. Lebensjahr stand der älteste italienische Fußballer in der Zeit von 1987 bis 2015 für verschiedene italienische Vereine im Tor. Dabei kommt er auf insgesamt 628 Spiele.

3. Peter Shilton

Von 1966 bis 1997 hütete die Torwartlegende 31 Jahre lang die Tore von insgesamt elf verschiedenen englischen Vereinen. In der Summe kommt er auf 1005! Spiele und erzielte dabei ein Tor für Leicester City. Mit 48 Jahren war dann aber Schluss.

4. Ryan Giggs

Er ist das Aushängeschild von Manchester United. Von 1990 bis 2014 trug der damals 41-jährige das Trikot der Reds und gewann in 24 Jahren insgesamt 36 Titel. Zudem ist Ryan Giggs mit über 900 Spielen der Rekordspieler von Manchester United.

5. Stanley Matthews

Die Karriere von Stanley Matthews dauerte 35 Jahre. Damit ist der am längsten aktive Fußballer der Geschichte. Sein letztes Pflichtspiel absolvierte er mit 50 Jahren.