Der Hamburger SV hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen.

Das Team von Trainer Dieter Hecking gewann am Samstagnachmittag durch die Tore von Lukas Hinterseer (68. und 81. Minute) mit 2:0 (0:0) gegen den Vorletzten Karlsruher SC.

Der HSV liegt mit 40 Punkten nunmehr zwei Zähler vor der Arminia aus Bielefeld, die mit einem Sieg am Sonntag gegen Jahn Regensburg (13.30 Uhr) die Spitze zurückerobern kann.

Punktgleich mit Bielefeld auf Rang drei ist nun der VfB Stuttgart nach dem 3:0 (2:0) gegen Erzgebirge Aue.

Einen wichtigen Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt verbuchte der 1. FC Nürnberg mit dem 1:0 (0:0) beim VfL Osnabrück.  © dpa

Bildergalerie starten

Cristiano Ronaldo: Seine größten Niederlagen

Cristiano Ronaldo hat in seiner Karriere zahlreiche Titel, unter anderem fünfmal die Champions League, gewonnen. Der Portugiese hatte aber auch schon schlimme Niederlagen zu verwinden.