• Erstes Samstagabend-Spiel der 2. Liga in dieser Saison.
  • Werder Bremen und Hannover 96 sprechen nicht vom Aufstieg.
  • Hier erfahren Sie, wo Sie die Partie heute live im Free TV und Stream sehen können.

Hier erfahren Sie alles zur 2. Bundesliga.

Sowohl Werder Bremen als auch Hannover 96 stehen vor einem Neubeginn. Bremen möchte nach dem Abstieg eigentlich so schnell zurück wie möglich. Aber das könnte ein schwieriges Unterfangen werden. Helfen soll der neue Coach Markus Anfang.

Bei Hannover 96 sitzt ein absoluter Neuling auf der Trainerbank: Jan Zimmermann feiert sein Debüt als Profi-Cheftrainer.

Werder Bremen vs. Hannover 96: So sehen Sie die Partie live im Free-TV bei Sport1 und Stream

Wer das Duell für sich entscheidet, können Fans am Samstag ab 20:30 Uhr live im Free-TV bei Sport1 oder Sky Sport Bundesliga 1 sehen. Auch als Stream steht die Partie zur Verfügung: Sport 1 bietet in seinem Online-Angebot einen kostenlosen Stream an, im Sky-Angebot haben Kunden via Sky Go und Sky Ticket Zugriff auf das Livespiel. Markus Höhner kommentiert die Begegnung für Sport 1, bei Sky kommt Stefan Hempel zum Einsatz.

Mit Demut ins Bundesliga-Unterhaus

Sowohl Bremen als auch Hannover müssen, was ihre Bundesliga-Ambitionen angeht, derzeit kleinere Brötchen backen. Werder-Coach Anfang etwa prognostiziert einen Wiederaufbau-Prozess: "Wir brauchen nicht über den Wiederaufstieg zu sprechen, sondern über einen Wiederaufbau." Aus seiner Sicht wartet eine schwierige Saison auf die Hanseaten: "Wir wissen, dass die Situation nicht leicht ist, weil wir nun mal auch diesen wirtschaftlichen Rahmen haben."

Ähnliche Töne sind aus Hannover zu vernehmen, das seine Generalprobe verpatzt hat. Vor allem Trainer Jan Zimmermann und Sportdirektor Marcus Mann stehen bei den 96ern unter besonderer Beobachtung: Die beiden Neulinge haben bislang im Profigeschäft wenig Erfahrung, doch 96-Boss Martin Kind schreckt das nicht ab: "Sie sehen 96 als Plattform, um große Trainer und Sportdirektoren zu werden. Jetzt müssen sie in Hannover liefern. Das werden sie. Davon sind wir überzeugt."

Der 1. Spieltag der 2. Liga im Überblick:

  • Freitag, 23. Juli, 20:30 Uhr: FC Schalke 04 – Hamburger SV, Sat.1, Sky Sport Bundesliga 1, ran.de, Sky Go, Sky Ticket
  • Samstag, 24. Juli, 13:30 Uhr: SV Darmstadt 98 – Jahn Regensburg, Sky Sport Bundesliga 1, Sky Sport Bundesliga 5, Sky Go, Sky Ticket
  • Samstag, 24. Juli, 13:30 Uhr: 1. FC Heidenheim – SC Paderborn 07, Sky Sport Bundesliga 1, Sky Sport Bundesliga 4, Sky Go, Sky Ticket
  • Samstag, 24. Juli, 13:30 Uhr: Dynamo Dresden – FC Ingolstadt 04, Sky Sport Bundesliga 1, Sky Sport Bundesliga 3, Sky Go, Sky Ticket
  • Samstag, 24. Juli, 13:30 Uhr: Hansa Rostock – Karlsruher SC, Sky Sport Bundesliga 1, Sky Sport Bundesliga 2, Sky Go, Sky Ticket
  • Samstag, 24. Juli, 20:30 Uhr: SV Werder Bremen – Hannover 96, Sport 1, Sky Sport Bundesliga 1, sport1.de, Sky Go, Sky Ticket
  • Sonntag, 25. Juli, 13:30 Uhr: FC St. Pauli – Holstein Kiel, Sky Sport Bundesliga 1, Sky Sport Bundesliga 2, Sky Go, Sky Ticket
  • Sonntag, 25. Juli, 13:30 Uhr: 1. FC Nürnberg – Erzgebirge Aue, Sky Sport Bundesliga 1, Sky Sport Bundesliga 3, Sky Go, Sky Ticket
  • Sonntag, 25. Juli, 13:30 Uhr: SV Sandhausen – Fortuna Düsseldorf, Sky Sport Bundesliga 1, Sky Sport Bundesliga 4, Sky Go, Sky Ticket

"Kein Trainer": Wie Bundesliga-Legende Claudio Pizarro seine Zukunft sieht

Die Bundesliga-Legende aus Peru überlegt "in Ruhe", wie es für sie nach dem Karriereende weitergeht. Claudio Pizarro vermied in seiner 19. und letzten Bundesligasaison den Abstieg mit Werder Bremen erst in zwei Relegationsspielen gegen Zweitligist Heidenheim. (Teaserfoto: picture alliance / augenklick / firo Sportphoto / Jürgen Fromme) © Sky