Sebastian Vettel ist unter der Haube. Der viermalige Formel-1-Weltmeister hat seine langjährige Freundin Hanna geheiratet.

Mehr Sport finden Sie hier

Formel-1-Rennfahrer Sebastian Vettel (31) hat geheiratet. Der Ferrari-Pilot habe eine standesamtliche Hochzeit mit seiner langjährigen Freundin Hanna im Familienkreis gefeiert, bestätigte eine Sprecherin des Hessen am Donnerstag. Zuerst hatte die "Bild"-Zeitung darüber berichtet. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder und lebt in der Schweiz. Die Hochzeit fand in den Tagen nach dem jüngsten Rennen in Kanada statt, bei dem Vettel den Sieg wegen einer umstrittenen Zeitstrafe verloren hatte.

Bei seinem ersten Auftritt im Fahrerlager am Donnerstag vor dem Grand Prix in Frankreich trug Vettel einen Ehering am linken Ringfinger. Weitere Angaben zur Hochzeit will Vettel nicht machen. Der gebürtige Heppenheimer gibt wie sein Vorbild Michael Schumacher nur höchst selten Auskunft über sein Privatleben. (br/dpa)

Hat Ferrari im Streitfall um den aberkannten Kanada-Sieg von Sebastian Vettel wirklich neue Beweise? Der Weltverband lädt zu einer Anhörung. Das Formel-1-Wochenende in ...