Wien

Musicals sind aufwendige Bühnenspektakel, oft in eigens dafür gebauten Eventkomplexen. Musical-Pakete inklusive Städtetrip, Theaterführung und Übernachtung sind immer noch ...

Das Verhältnis von Deutschland und Österreich war schon mal herzlicher. Beim Kurz-Besuch im Kanzleramt bemühen sich beide Seiten um ein harmonisches Bild. Doch das Lächeln kann nicht täuschen: Sebastian Kurz ist der Gegenentwurf zur Kanzlerin.

Air Berlin und Niki sind Geschichte - und viele Flugverbindungen erst einmal weggefallen. Doch andere Airlines schließen die Lücken, vor allem Easyjet und Eurowings. Wenn sich ...

Die Airline Niki ist seit einem Monat am Boden - doch bei der Frage um ihre Zukunft geht es ständig auf und ab. Jetzt drohen Rechtsstreitigkeiten wertvolle Zeit zu kosten. Der ...

Arktische Kälte und ein Wintersturm sorgten am New Yorker JFK-Flughafen für stundenlange Verspätungen und Flugausfälle. Wegen der Überlastung wurden Flugzeuge umgeleitet oder drehten vorher um.

Die neue österreichische Regierung aus Konservativen und Rechtspopulisten startet mit einer Klausur ins neue Jahr. Die Koalition demonstriert viel Harmonie - und dreht weiter ...

Vizekanzler Heinz-Christian Strache von der FPÖ hat umstrittene Aussagen zur Verschärfung bei der Unterbringung von Asylbewerbern in Österreich relativiert. 

Die Auswahl hat Symbolik: Von Berlin nach München führt Easyjets erster innerdeutscher Flug. In umgekehrter Richtung hatte sich Air Berlin verabschiedet. Mit der neuen Basis Tegel belebt Easyjet das Geschäft.

Seitdem die erste Ampel vor über 100 Jahren den Verkehr elektrisch regelte hat sich einiges getan. Und durch die Vernetzung moderner Autos mit den Ampelsystemen sollen diese in ...

Die Air-Berlin-Tochter Niki ist ein österreichisches Unternehmen, flog aber vor allem von deutschen Flughäfen. In welchem Land soll nun das Insolvenzverfahren laufen? Die ...

Der Verkauf der insolventen Fluglinie Niki an Vueling könnte doch noch platzen: Ein Portal für Fluggastrechte zweifelt die Zuständigkeit des Gerichts an.

Damit der Karneval für Pärchen nicht in Tränen endet, sollte man vielleicht seine Freunde als Aufpasser mitnehmen. Ein Experte gibt Tipps zur fünften Jahreszeit.

Die British-Airways-Mutter IAG übernimmt zu großen Teilen die insolvente frühere Air-Berlin-Tochter Niki. Das bestätigte IAG am späten Freitagabend.

Es gab 2017 zwei "Tatort"-Krimis weniger als im Jahr davor. Die Zahl der Toten ging allerdings noch deutlicher zurück. Das zeigt die Statistik der Expertenseite "Tatort-Fundus".

Bei der Lufthansa-Tochter Eurowings wird es nun doch Übergangsregeln für neu einzustellende Piloten beispielsweise aus den Reihen der Air Berlin geben.

Die Vereidigung der neuen rechtskonservativen Regierung war in Österreich von Protesten begleitet worden. Bei seinem Antrittsbesuch in Brüssel ist Kanzler Kurz bemüht, mögliche Vorbehalte auszuräumen. Die EU-Spitzen geben sich hoffnungsvoll.

Auch im Winter gibt es für Touristen ein abwechslungsreiches Programm. Sie können etwa auf dem Wiener Rathausplatz eislaufen oder in den Niederlanden eine Neo-Rauch-Ausstellung ...

Erneut schlägt Vonovia in Österreich zu. Der Wohnungsbestand der Bochumer steigt damit weiter. Aus der gemeinsamen Bewirtschaftung sollen sich millionenschwere Einsparungen ...

Sebastian Kurz ist neuer Kanzler von Österreich. Der 31 Jahre alte bisherige Außenminister ist am Montag in Wien vereidigt worden.

Biathletin Laura Dahlmeier krönt eine außergewöhnliche Saison mit der Ehrung zur "Sportlerin des Jahres". Bei den Männern setzt sich der erfolgreichste Kombinierer der ...

Sieben Wochen wurde verhandelt - nun steht die Koalition von Konservativen und Rechtspopulisten in Österreich. Die Parteien wollen Verkrustungen im System aufbrechen und Steuern senken. Die Mitgliedschaft in der EU soll weiterhin fest verankert sein.

Über Nacht stellt die insolvente Niki den Flugbetrieb ein - und bringt Kunden im In- und Ausland in Nöte. Nun springen andere Fluglinien ein, um Zehntausende Passagiere zurückzuholen. Auch an deutschen Flughäfen saßen Kunden fest.

Ein Feuerball über dem kleinen Ort Baumgarten in Niederösterreich: Eine international wichtige Gasverteilstation brennt. Ein Mensch stirbt. Obendrein ist die Gasversorgung in Teilen Europas beeinträchtigt. Um Terror habe es sich "mit hoher Wahrscheinlichkeit" nicht gehandelt.

Nach der Air-Berlin-Pleite will der britische Billigflieger Easyjet der Lufthansa neue Konkurrenz auf vier innerdeutschen Strecken machen. Und auch bei den internationalen ...

Europäische Metropolen wie London oder Wien sind zum Jahreswechsel beliebte Reiseziele. Meist werden die Übernachtungen daher besonders teuer. Und auch in Prag ziehen die ...

Im Ringen um die Zukunft der Air-Berlin-Tochter Niki rechnet sich der Ex-Rennfahrer und Unternehmer Niki Lauda wieder Chancen aus. Er werde mit dem Touristikkonzern Thomas Cook ...

Nach dem idealen Start in die WM-Qualifikation lobt Bundestrainer Rödl demonstrativ seinen B-Kader. Die abwesenden Stars der Basketball-Nationalmannschaft sollen nicht das ...

Seine Filme lassen niemanden kalt. In ihnen geht es um Sextouristen, Waffennarren und auch bizarre Gottesanbeterinnen. Ulrich Seidl will verstören, aber nicht anklagen. Bald folgt ein neues Werk.

Gut eine Woche nach dem Verschwinden des U-Bootes "ARA San Juan" gibt es vermehrte Hinweise auf eine Tragödie. Die argentinische Marine spricht von einer Explosion. Angehörige der 44 Besatzungsmitglieder reagieren empört.

Zwei Punkte und nur vier Tore nach zwölf Spielen - schlechter als der 1. FC Köln startete noch kein Bundesligist. Das 0:1 in Mainz nach einem Elfmeter, der keiner war, setzt ...

Das Fernsehpublikum liebte ihn als Bischof Hemmelrath in der Krimiserie "Pfarrer Braun". Hans-Michael Rehbergs Leidenschaft galt aber auch der Theaterbühne. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 79 Jahren gestorben.

Der Theater- und Fernsehschauspieler Hans-Michael Rehberg ist tot. Er starb bereits am Dienstagvormittag im Alter von 79 Jahren in Berlin, wie das Münchner Residenztheater am Donnerstag mitteilte. 

Wegen einer Panne im tschechischen Atomkraftwerk Dukovany ist ein Reaktorblock unplanmäßig abgeschaltet worden. 

Der Bedarf an Rohöl wird nach Einschätzung der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) noch rund 25 Jahre lang steigen.

Andreas Gabalier muss vor Gericht erneut eine Niederlage einstecken. Er wollte sich gegen Aussagen wehren, durch die er sich ins politische rechte Eck gedrängt sah. Doch das Gericht befand die Werturteile für zulässig - und brachte dafür auch ein Beispiel.

Deutschlands bestem Tennisprofi Alexander Zverev ist die Generalprobe für die ATP World Tour Finals missglückt. Der Weltranglisten-Vierte aus Hamburg unterlag dem Niederländer Robin Haase in seinem Auftaktmatch beim Masters-Turnier in Paris 6:3, 2:6, 2:6.

Das Verbot der Gesichtsverhüllung in Österreich hat Schlagzeilen gemacht. Zu Halloween will die Polizei mit Fingerspitzengefühl vorgehen. Das Verbot ist auch ein Feld für ...

Die Österreichischen Bundesbahnen betreiben ihre Nachtzüge durch Deutschland im ersten Jahr profitabel. Für einen Ausbau des Netzes fehlen ihnen Wagen. Eine Änderung gibt es ...

Egal ob Hund, Katze oder Wellensittich: Haustiere fühlen sich in vielen deutschen Wohnzimmern wohl. Rund 30 Millionen Deutsche sind im Besitz von Vierbeinern oder anderen ...

Die Konservativen und die Rechtspopulisten in Österreich nähern sich bei ersten Verhandlungen nach der Wahl an. Die Stimmung scheint gut. ÖVP-Chef Sebastian Kurz sieht aber ...

Nach dem Sieg des Mitte-Rechts-Lagers in Österreich mehren sich in der Union die Flirtversuche mit Sebastian Kurz. Ein riskantes Manöver - nicht nur für die Jamaika-Verhandlungen.

Der Sieg von Sebastian Kurz ist unter Dach und Fach - eine Regierung noch lange nicht. Die Rechtspopulisten sind äußerst selbstbewusst. Die kämpferischen Sozialdemokraten halten sich Optionen offen.

Österreich erlebt knapp ein Jahr nach der Bundespräsidentenwahl erneut einen dramatischen Wahltag. Kommt es auf der Ziellinie doch noch zum Dreikampf zwischen Kurz, Kern und Strache? Nicht alle glauben den Umfragen.

Viele prominente Mitglieder kehren der AfD den Rücken - und kritisieren ihren rechten Kurs. Spitzenmann Gauland sieht für eine weitere Partei allerdings keine Marktlücke. Und ...

Ein schmutziger Wahlkampf ist Geschichte. Jetzt haben 6,4 Millionen Österreicher das Wort. Die Entscheidung am Sonntag könnte die Weichen für eine Regierung mit Beteiligung der Rechtspopulisten stellen.

FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache ist das Auftreten als Spitzenkandidat gewöhnt. Für Kanzler und SPÖ-Chef Christian Kern ist diese Rolle genauso neu wie für den ÖVP-Vorsitzenden und Außenminister Sebastian Kurz. Die Protagonisten im Überblick.

Wuchtig war Donald Trump den Iran angegangen, hat das Atomabkommen aber gleichwohl nicht aufgekündigt. Zumindest zunächst nicht. Die internationale Gemeinschaft treibt nach erster Erleichterung nun die Sorge um: Wie geht es weiter?

US-Präsident Donald Trump hat dem Iran die Anerkennung der Einhaltung des Atom-Abkommens mit der Weltgemeinschaft verweigert. Vielmehr wirft er dem Land vor, den Terrorismus zu fördern.

Seit Trump US-Präsident ist, hängt die Zukunft des Iran-Deals in der Schwebe. Am Freitag wird es ernst. Bringt der Republikaner das Atomabkommen zum Platzen? Oder verfolgt er doch eine andere Strategie.

Wie sah Wien eigentlich vor einigen Jahrzehnten aus? Hat sich viel im Vergleich zu heute geändert? Antworten auf diese Fragen lassen sich auf einer Internetseite finden, die ...