Ukraine

Joachim Löw hat den vorläufigen Kader für die EM 2016 nominiert. Nun wird es für die deutsche Nationalmannschaft ernst - die Europameisterschaft rückt täglich näher. Das sind die wichtigsten Termine der DFB-Elf bis zum EM-Finale in Paris.

In nicht einmal einem Monat findet das erste Gruppenspiel der EM 2016 gegen die Ukraine statt. Bundestrainer Joachim Löw gab nun den vorläufigen Kader Deutschlands bekannt. Im Mittelpunkt sollen nicht einzelne Stars, sondern die Mannschaft stehen.

Beim schrägsten Wettbewerb des Kontinents fällen die Europäer eine politische Entscheidung, die plötzlich viele nachdenklich stimmt.

Was für ein Abend: Ein ESC-Showdown zwischen Russland und der Ukraine und die Ukraine gewinnt auch noch. Jamie-Lee kann sich nur wenig vorwerfen, bestätigt immerhin den Platz der Vorjahre. Unser Autor hat sich den ESC für Sie angesehen: Ein rein subjektives Minutenprotokoll des gestrigen Abend.

Die Siegerin des Eurovision Song Contest 2016 steht fest: Jamala hat den Wettbewerb mit ihrem Song "1944" für die Ukraine gewonnen.

Der Eurovision Song Contest 2016 ist Geschichte - und wie bereits im Vorjahr landet Deutschland auf dem letzten Platz. Jamie-Lee heimste für ihren Song "Ghost" lediglich von drei Ländern Punkte ein, ganz im Gegensatz zur Siegerin Jamala.

Der Gewinner des Eurovision Song Contest 2016 steht fest.

In Lille gibt die deutsche Nationalmannschaft ihren Auftakt zur Euro 2016: Am 12. Juni spielt sie um 21 Uhr gegen die Mannschaft der Ukraine. Grund genug für viele deutsche Fußballfans, sich auf den Weg in die nordfranzösische Stadt zu machen.

Der Schauspieler und UNICEF-Botschafter Orlando Bloom macht mit seinem Besuch in der Ostukraine auf die globale Bildungskrise von Millionen Kindern in Krisenländern aufmerksam.

150 bis 200 deutsche Soldaten werden im Rahmen eines Nato-Einsatzes zur Abschreckung gegen Russland künftig im Baltikum stationiert. Ein brisantes Manöver, das kaum zu einer Verbesserung des angespannten Verhältnisses zwischen Nato und Russland beitragen dürfte. Auch für die angespannte Beziehung Russlands zu Deutschland bedeutet die Truppenverlegung einen Drahtseilakt.

Am 26. April 1986 kam es im ukrainischen Tschernobyl zu einer Katastrophe. Es war das größte nukleare Unglück in der Geschichte der Kernenergie. Wie sieht die Lage 30 Jahre später aus?

Die Atomkatastrophe von Tschernobyl hat die Wahrnehmung der Kernkraft international verändert. Am 30. Jahrestag des Störfalls sitzt die Trauer in Kiew und Moskau tief. Ein ...

Wann kickt Weltmeister Deutschland bei der Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich live im Fernsehen? Und wie übertragen die öffentlich-rechtlichen Sender das Sportereignis ab dem 10. Juni 2016? ARD und ZDF haben in einer gemeinsamen Pressekonferenz bekannt gegeben, wie sie ihre 45 der 51 Spiele bei der EURO 2016 präsentieren werden.

Griechenlandkrise, Flüchtlingswelle, drohender Brexit und nun das Nein der Niederländer zum Abkommen mit der Ukraine: Die Europäische Union scheint immer weiter auseinander zu driften. Wird 2016 zum Schicksalsjahr für die Union?

19 Monate sind seit dem Abschuss der Passagiermaschine MH17 der Malaysia Airlines über der Ukraine vergangen. Noch immer sind keine Verantwortlichen ermittelt. Ein neuer Bericht könnte nun für Aufklärung sorgen. Er beinhaltet der "Bild"-Zeitung zufolge brisante Informationen, die auch Russlands Präsidenten Wladimir Putin in den Fokus rücken.

Markige Worte von Wladimir Putin: In einem Interview kritisiert er die EU, die Nato, die USA. Alle seien Russland feindlich gesonnen. Sein Land dagegen habe nur einen Fehler gemacht.

Wladimir Putin hat der "Bild"-Zeitung ein ausführliches Interview gegeben. Darin spricht er ausführlich über den Konflikt Russlands mit dem Westen, sein gutes Verhältnis zu Angela Merkel - und warum aus seiner Sicht die Welt seit dem Ende der Sowjetunion aus dem Gleichgewicht ist.

Immer wieder bietet Russlands Rolle im syrischen Bürgerkrieg Grund für neue Schlagzeilen. Doch wie oft das Thema auch diskutiert wird, im Anschluss herrscht statt Gewissheit noch mehr Unsicherheit. Vor allem in Bezug auf den Nutzen von Moskaus Einsatz.

Russlands Präsident Wladimir Putin äußerte sich auf seiner traditionellen Jahrespressekonferenz unter anderem zum Syrien-Konflikt und der Krise in der Ukraine. Für Aufsehen sorgten aber seine harten Äußerungen und Anschuldigungen in Richtung der Türkei.

Deutschland hat bei der Auslosung der Gruppen für die EM 2016 machbare Gegner zugelost bekommen. Die Kontrahenten in der Gruppenphase heißen Ukraine, Polen und Nordirland. Das erste Spiel der Nationalelf findet am 12. Juni gegen die Ukraine statt. Welche Gegner könnten in den K.o.-Duellen auf die Spieler von Joachim Löw warten? Und in welchen Stadien spielt die deutsche Nationalmannschaft? Ein Überblick.

Die deutsche Nationalmannschaft trifft bei der Fußball-Europameisterschaft im kommenden Jahr in Frankreich in Gruppe C auf die Ukraine, Polen und Debütant Nordirland. Einige Reaktionen auf die Auslosung am Samstag in Paris.

Es hätte mal wieder deutlich schlimmer kommen können: Deutschland bleibt das Losglück bei Großveranstaltungen treu, die Gegner bei der Europameisterschaft im kommenden Jahr sollten für den Weltmeister keine Hürden sein. Vorsicht ist allenfalls vor einem alten Bekannten geboten.

Die Auslosung der EM 2016 in Frankreich steht bevor: Am Samstag werden in Paris ab 18:00 Uhr sechs Gruppen à vier Teams ermittelt. Die deutsche Nationalmannschaft ist wie Titelverteidiger Spanien und Gastgeber Frankreich in Topf 1 gesetzt. Wir begleiten die Auslosung der EM-Gruppen im Liveticker: