Tunesien

Die Belgier untermauern eindrucksvoll ihre Ziele bei der WM 2018. Beim 5:2 gegen Tunesien spielten De Bruyne & Co. die Afrikaner phasenweise an die Wand.

Was für eine Machtdemonstration: Die Belgier zeigen gegen Tunesien, dass sie bei dieser WM sehr weit kommen wollen. Beim 5:2 lassen sie den Afrikanern nicht den Hauch einer Chance.

WM 2018 Spielplan: Hier finden Sie den Spielplan als PDF-Download zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland.

Die englische Nationalmannschaft hat bei der WM 2018 eine Verletzung zu beklagen. Allerdings traf es keinen der Spieler - sondern Trainer Gareth Southgate.

Für Tunesiens Schlussmann Mouez Hassen ist die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland nach gerade einmal 16 Minuten Spielzeit beendet.

England hat sein Auftaktspiel gegen Tunesien knapp gewonnen. Harry Kane traf doppelt, das entscheidende Siegtor gelang dem Kapitän per Kopf in der Nachspielzeit.

Erfolgreicher Start für England in die WM 2018. Die Three Lions haben ihre Partie gegen Tunesien mit 2:1 gewonnen.

Eine Mückenplage hat den Spielern aus Tunesien und England während ihrer Partie in Wolgograd zu schaffen gemacht. Große Schwärme der Insekten nervten die Profis vor und während der Partie.

Futuristisch sieht der Ort aus dem Star-Wars-Film 'Eine neue Hoffnung' aus. Doch ganz so weit entfernt ist er nicht. Dafür sind die Geschichten um ihn um so spannender.

Wegen seiner terroristischen Vergangenheit gilt er als "Gefährder". Abgeschoben werden kann er trotzdem nicht: In seiner Heimat Tunesien droht Sami A. Folter. Nordrhein-Westfalens Flüchtlingsminister hofft nun auf eine diplomatische Lösung.

Zum Start im neuen Amt hat Horst Seehofer reichlich Wirbel gemacht. Eins von vielen Vorhaben: Schneller abschieben. Klappt das?

An elf Spielorten und in zwölf Stadien heißt Russland seine Gäste willkommen. Wir stellen die Spielstätten der WM 2018 vor.

Nach politischen Unruhen und Anschlägen in den vergangenen Jahren wächst die Tourismusbranche in Tunesien wieder. In diesem Jahr hofft das nordafrikanische Land auf noch mehr ...

Tunesien ist bei Urlaubern wieder im Kommen. Doch die Sicherheitslage ist derzeit wieder etwas angespannt. Wegen Protesten gegen Steuererhöhungen sollten sich Touristen von ...

Im ganzen Land gehen junge Tunesier wieder auf die Straße. Die Regierung beklagt Plünderungen. Probleme bereitet dem Land vor allem die Wirtschaft.

Tui setzt im kommenden Sommer vor allem auf Familien und jüngere Urlauber zwischen Mitte 20 und Mitte 30. Nicht zuletzt durch neue Technik sollen sie ins Reisebüro gelockt werden.

Nach dem Libanon hat auch ein Gericht in Tunesien den US-Film "Wonder Woman" verboten. 

Gute Nachrichten für Flugzeug-Reisende: Vor allem Afrika-Liebhaber wird es freuen, dass es nun ein neue Flugverbindung innerhalb Kenias gibt und häufiger Flüge nach Tunesien ...

Nach schweren Terroranschlägen mieden viele Urlauber Tunesien. Im vergangenen Jahr kamen besonders wenig deutsche Gäste. Die Wende soll nun der Sommer 2017 bringen. Die ...

Die Nachfrage nach Urlaub in Griechenland boomt. Tunesien und Ägypten erholen sich allmählich. Nach dem schwierigen Jahr 2016 kann sich die Tourismusbranche derzeit über gute ...

Bundeskanzlerin Angela Merkel wirbt in Ägypten und Tunesien um Unterstützung in der Flüchtlingsfrage. Dabei liegt das eigentliche Problem in einem Nachbarland. Warum Deutschland und Europa von einer raschen Lösung noch weit entfernt sind.

Bei dem Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin sind mindestens zwölf Menschen getötet worden, 48 Menschen sind verletzt, viele von ihnen lebensgefährlich. Der tunesische Asylwerber Anis Amri steht im Verdacht, den Anschlag verübt zu haben - er wurde europaweit zur Fahndung ausgeschrieben. Aktuelle News im Live-Blog.

Anis Amri stand über ein halbes Jahr lang auf der "Gefährder"-Liste deutscher Sicherheitsbehörden. Der mutmaßliche Attentäter beim Terroranschlag auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin stand unter Verdacht, terroristische Aktivitäten vorbereiten zu wollen. Aufhalten konnten die Behörden ihn dennoch nicht. Eine Geschichte des Versagens? Die Chronologie.

Transitzonen, Fußfesseln, Abschiebehaft: Nach dem Anschlag in Berlin streitet die Politik heftiger denn je über die Sicherheit in Deutschland. Dabei geht es vor allem darum, wie gefährliche Extremisten aufgehalten werden können. Worum geht es in der Debatte?