Spanien

Da wächst eine Mannschaft für und in einem Turnier zusammen und krönt sich nicht: Europameister Deutschland verpasst mit seiner U21 in Italien die Titelverteidigung. Spanien ist stärker. Den Verlierer schmerzen die Niederlage und der Abschied von den tollen Kollegen.

Aus Trauer und Enttäuschung wird Stolz: Deutschlands U-21-Nationalmannschaft verlor bei der EM in Italien und San Marino zwar knapp das Finale gegen Spanien, tröstet sich aber mit einer starken Turnierleistung. Trainer Stefan Kuntz sieht positive Signale für die Zukunft seiner Nachwuchskicker.

Spanien revanchiert sich im Finale der U-21-EM in Udine für die Niederlage von 2017 und entthront Titelverteidiger Deutschland. Nur Italien, das Spanien im Eröffnungsspiel die einzige Niederlage beibrachte, hat nunmehr ebenso fünf U-21-EM-Titel vorzuweisen wie die Spanier.

U21-EM-Finale: Deutschland verliert gegen Spanien im Endspiel knapp, aber verdient. Der Ticker zum Nachlesen.

Nach dem schmerzhaften WM-Sommer 2018 kann die U21 dem deutschen Fußball trotz einer furiosen EM keinen Titel schenken. Im Finale gegen Spanien können Kuntz & Co. nach verkorkstem Beginn nicht zurückschlagen. Lob gibt es trotzdem.

Am 30. Juni bestreitet die deutsche U21-Nationalmannschaft das Finale der EM in Italien und San Marino gegen Spanien. Wo Sie die Begegnung live im TV verfolgen können, erfahren Sie hier in der Übersicht.

Nach den tropischen Temperaturen vom Mittwoch bedeuten selbst 30 Grad schon Erholung. Deutschland kann am Donnerstag etwas verschnaufen. Aber nur kurz. Unser Hitze-Live-Blog zur Nachlese.

Der Kader von Borussia Dortmund quillt über. Mehrere Profis sollen verkauft werden. Wer definitiv keine Chance mehr beim BVB hat und wer den Ruhrpott-Verein verlassen könnte im Überblick.

Am 27. Juni bestreitet die deutsche U21-Nationalmannschaft ihr Halbfinalspiel gegen Rumänien bei der EM in Italien und San Marino. Mit einem Sieg wird Deutschland im Finale den EM-Titel verteidigen. Wo Sie die Begegnung live im TV verfolgen können, erfahren Sie hier in der Übersicht.

Zwei Foulelfmeter haben den USA den Einzug ins Viertelfinale der Frauenfußball-WM in Frankreich beschert. Gegen Spanien gewann der amtierende Weltmeister am Montag in Reims 2:1 (1:1) und trifft nun am Freitag (21.00 Uhr) auf den hoch gehandelten Gastgeber Frankreich.

Es waren Bilder, die ältere Fußballfans an die Männer-WM 1982 in Spanien erinnerten: Damals weigerten sich Kuwaits Akteure gegen Frankreich weiterzuspielen. 37 Jahre danach im Achtelfinale der Frauen-WM in Frankreich sind es die Spielerinnern aus Kamerun, die so unzufrieden mit der chinesischen Unparteiischen und ihrem deutschen Assistenten im Video-Kontrollraum sind, dass sie fast einen Spielabbruch provozieren.

Almuth Schult hat ein schweres halbes Jahr hinter sich, bei der Frauen-WM in Frankreich ist die Torfrau aber nicht nur die Konstante, sondern auch die große Hoffnung der deutschen Nationalmannschaft.

Befreit vom Druck ist die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft als Gruppenerste ins WM-Achtefinale gestürmt. Die Mannschaft von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg gewann am Montag zum Vorrundenabschluss in Montpellier souverän mit 4:0.

König Felipe VI. von Spanien und Königen Letizia haben nach fünf Jahren im royalen Amt eine turbulente Zeit hinter sind. Und wie die Zukunft des spanischen Königshauses wohl aussehen wird, bleibt nach wie vor ungewiss. Ein Rückblick …

Die deutschen Frauen sind bereits im Achtelfinale. Doch um einen schweren Gegner wie die USA zu vermeiden, ist der Gruppensieg das Ziel. Hier erfahren Sie, wo Sie das Spiel Deutschland - Südafrika live im TV sehen.

Kampf und Leidenschaft stimmen, spielerisch ist allerdings bei den deutschen Fußballerinnen eine Steigerung nötig. Nach dem Umzug nach Montpellier konnten die DFB-Frauen den Achtelfinaleinzug bejubeln. Gegen Südafrika reicht ein Punkt zum Gruppensieg.

Jetzt ist das Achtelfinale ganz nah. Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat auch ihr zweites Vorrundenspiel bei WM in Frankreich gewonnen. Sara Däbritz erzielte das goldene Siegtor.

Die deutschen Fußball-Frauen müssen mindestens in der kompletten Vorrunde bei der Weltmeisterschaft in Frankreich ohne Dzsenifer Marozsan auskommen. Die DFB-Spielmacherin erlitt im Auftaktmatch gegen China einen Bruch des mittleren Zehs am linken Fuß.

Bei einem Kirmes-Unfall sind in Spanien 28 Menschen verletzt worden: Ein Karussell war am frühen Samstagmorgen beim Volksfest in San José de La Rinconada bei Sevilla bei hoher Geschwindigkeit zusammengebrochen.

Am 7. Juni 2019 startet die Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Frankreich. Ein Jahr nach den Männern gehen die Frauen-Nationalmannschaften in die Mission WM-Titel. Für Deutschland ist es das erste Turnier unter der neuen Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg. Wir zeigen die Spiele, Zeiten, Orten und übertragenden Sender im Überblick.

Lange wurde spekuliert, nun ist es offziell: Luka Jovic verlässt Eintracht Frankfurt in Richtung Spanien. Der Abgang des serbischen Torlieferanten ist für den Bundesligisten ein herber Verlust.

Zwei deutsche Sportangler sind in der Region Aragonien im Nordosten Spaniens in einem Stausee ertrunken.

Juan Carlos hat die jüngere Geschichte Spaniens wie kaum ein Zweiter geprägt. Plötzlich häuften sich aber die Skandale, 2014 trat er zurück. Jetzt geht er endgültig in Rente.

Etwa 70.000 Fußball-Fans haben sich vor dem Champions-League-Finale auf den Weg von England nach Madrid gemacht. Dabei gab es für die Anhänger von Tottenham und Liverpool aber nur etwas mehr als 30.000 Endspiel-Tickets. Vor Ort wird deutlich, wer in Spanien dominiert, wie Fan-Aufnahmen im Netz zeigen.

Juan Carlos von Spanien hat im Laufe seiner Regentschaft für so manche Schlagzeile gesorgt. Dabei ging es zumeist um Geld, Frauen und seinen Hang zu tierischen Abenteuern. Ein Überblick.