Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen hat einen Top-Gefährder nach Marokko abgeschoben. Wie der Integrationsminister des Bundeslandes, Joachim Stamp (FDP), am Mittwoch in Düsseldorf mitteilte, handelt es sich um den Kopf der Düsseldorfer Zelle der islamistischen Terrororganisation Al-Kaida. 

Ein achtjähriger Junge aus Soest ist mit dem Wagen seiner Mutter über die Autobahn 44 in Nordrhein-Westfalen gebrettert. 

Zecken-Alarm: Erstmals soll ein Deutscher von einer tropischen Riesen-Zecke gestochen worden sein. Der Mann aus Nordrhein-Westfalen ist dadurch am Fleckfieber erkrankt.

Forscher hatten es bereits befürchtet: Nach der ersten Überwinterung in Deutschland soll die sogenannte Hyalomma-Zecke nun erstmals das Zecken-Fleckfieber übertragen haben. Ein Pferdehalter erkrankte.

Ein Pinscher verletzte einen fünfjährigen Jungen am Sonntag schwer am Ohr. Das Kind war auf einer Sportanlage in Solingen, Nordrhein-Westfalen, gestürzt, worauf der Hund wohl vor Schreck zubiss.

In Nordrhein-Westfalen ist ein Zweijähriger von einem Zug erfasst worden. Er war mit seinem Vater und einem anderen Vater und dessen Sohn auf den Gleisen auf dem Weg zu einer Angelstelle.

Wegen des Verdachtes auf Bildung einer kriminellen, rechtsextremen Gruppierung hat die Bundesanwaltschaft am Dienstag Wohnungen in Sachsen-Anhalt, Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen durchsuchen lassen. 

So heiß war es noch nie: Wie Wetter.net am Mittwochabend meldet, wurde in NRW der deutsche Hitzerekord geknackt. Der Deutsche Wetterdienst will nun prüfen, ob der Höchstwert offiziell anerkannt wird.

Ob sie bei diesen Tropentemperaturen gefroren haben, ist leider nicht überliefert: In NRW haben Unbekannte am Mittwoch Skibekleidung gestohlen.

Zuerst war sie den meisten unbekannt, dann stand sie oft in der Kritik: Bildungsministerin Anja Karliczek. Die gelernte Hotelfachfrau und vorherige Kommunalpolitikerin versprach, "Fragen, Fragen, Fragen" zu stellen - fiel dann aber eher mit Tritten in Fettnäpfchen auf. Immer mehr Stimmen aus dem Bildungsbereich sprechen von einer Fehlbesetzung. Zeit für die Frage: Wie sieht die Arbeitsbilanz der Bildungs- und Forschungsministerin aus?

Ein Mäuse-Liebhaber in Essen in Nordrhein-Westfalen hat gegen den Tierschutz verstoßen. In der Wohnung des Halters fand das Veterinäramt mehr als 500 der kleinen Nager. Es war unmöglich, sie alle gleichzeitig im Essener Tierheim unterzubringen.

Ein Taxi wäre vielleicht einfacher gewesen: In Nordrhein-Westfalen hat ein Mann einen Rettungswagen gestohlen, um vom Krankenhaus nach Hause zu fahren. 

Nach einem erbitterten Richtungsstreit ist der Co-Vorsitzende der nordrhein-westfälischen AfD, Helmut Seifen, am Samstag mit einem Großteil des zwölfköpfigen Landesvorstandes zurückgetreten.

Die Polizei ist in Nordrhein-Westfalen in der vergangenen Woche 40 Mal wegen ausufernder Hochzeitsfeiern eingeschritten.

Am Dienstag ist die Landesparteizentrale der AfD Nordrhein-Westfalen durchsucht worden. Die Essener Staatsanwaltschaft führt ein Verfahren wegen des Verdachts der illegalen Wahlkampfhilfe​​​​​​​.

Mit 65 Schülern an Bord ist ein Reisebus auf der Autobahn 2 in Nordrhein-Westfalen in Brand geraten. Nachdem der Fahrer den Bus am Montagvormittag auf dem Standstreifen stoppte, hätten alle Insassen den Reisebus bei Castrop-Rauxel unverletzt verlassen, berichtete ein Polizeisprecher.

Der Kompromiss zum Kohleausstieg bis 2038 war mühsam ausgehandelt. CSU-Chef Söder will nun früher raus aus der Kohleverstromung. Einigen gefällt das gar nicht.

Neun Schulkinder haben bei einem Sportfest in Mülheim (NRW) Gesundheitsprobleme bekommen, die wahrscheinlich durch den Eichenprozessionsspinner ausgelöst wurden.

Im Sauerland in Nordrhein-Westfalen hat die Polizei im Müll ein Neugeborenes gefunden. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass die Mutter es dort hingelegt hat.

Die Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen wollen, dass das Fotografieren unter Röcke und Kleider unter Strafe gestellt wird.

Nach den zahlreichen Fällen von Kindesmissbrauch in Lügde in Nordrhein-Westfalen gibt es neue Vorwürfe gegen das Jugendamt im niedersächsischen Hameln-Pyrmont. 

Das angekündigte Unwetter ist da: In Nordrhein-Westfalen wütete möglicherweise ein Tornado, der Hausdächer abgedeckt und Autos durch die Luft gewirbelt hat.

Nach "Hochzeits-Blockaden", Pyrotechnik und sogar Schüssen am "schönsten Tag des Lebens" verteilt die Polizei in NRW jetzt Flyer, um Feiernde vor Verstößen zu warnen.

Eine Schlägerei am Abend des Vatertags an einem See in Nordrhein-Westfalen hat sich in der Notaufnahme fortgesetzt. Wie die Polizei im Märkischen Kreis berichtete, hatte ein Streit zwischen Kindern an dem See in Iserlohn am Donnerstagabend mehrere Erwachsene auf den Plan gerufen.

in Voerde in Nordrhein-Westfalen stößt ein Mann eine Frau vor einen einfahrenden Zug. Die 34-Jährige hat keine Chance und stirbt.