Madrid

Die Patzer von Loris Karius haben den FC Liverpool wohl den CL-Titel gekostet. Jetzt nennt ein Bericht einen möglichen Grund: Der Ellbogencheck von Real Madrids Sergio Ramos scheint an Karius doch nicht so spurlos vorübergegangen zu sein.

Spanien bekommt einen neuen Ministerpräsidenten: Wie erwartet hat das Parlament in Madrid Mariano Rajoy am Freitag abgewählt. Nachfolger wird der Sozialist Pedro Sánchez.

Wegen des Fouls von Real Madrids Kapitän Sergio Ramos an Liverpools Stürmerstar Mohamed Salah im Champions-League-Finale hat ein ägyptischer Anwalt Beschwerde bei der FIFA eingelegt. 

Gareth Bale hat mit einem spektakulären Fallrückzieher-Tor für die Vorentscheidung im CL-Finale gegen Liverpool gesorgt. Danach deutete er an, Real Madrid verlassen zu wollen - weil er zu wenig spiele. Nun berichtet der "Telegraph", dass Bale zum FC Bayern will. Ist das realistisch?

Sergio Ramos hat das Champions-League-Finale zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool entscheidend beeinflusst - durch ein Foul, über das alle rätseln: War die Attacke auf Mo Salah Absicht oder ein unglücklicher Zufall?

Real Madrids Mittelfeldspieler spricht über die schweren Patzer von Liverpool-Torwart Loris Karius.

Atlético Madrid gewinnt dank seines französischen Torjägers Antoine Griezmann in Frankreich (Lyon) gegen einen französischen Kontrahenten (Olympique Marseille) das Endspiel der Europa League mit 3:0 (1:0). Griezmanns Doppelpack ist so etwas wie sein Abschiedsgeschenk an die Rojiblancos.

Die politische Blockade in Katalonien ist beendet: Fünf Monate nach der Neuwahl hat die Region wieder einen Regierungschef. Aber auch der ist überzeugter Separatist - eine Konfrontation mit Madrid scheint vorprogrammiert.

Tennisprofi Alexander Zverev hat zum ersten Mal das Masters-Turnier von Madrid gewonnen.

Alexander Zverev hat beim Tennis-Turnier in Madrid das Finale erreicht.

Aus der Traum für Robert Lewandowski: Aus dem Transfer des Bayern-Stars zu Real Madrid wird einem Medienbericht zufolge nichts. Woran die Verhandlungen scheiterten, ist bislang nicht bekannt.

Mit seinem verweigerten Handschlag für Jupp Heynckes hat Robert Lewandowski am Samstag erneut für Unruhe gesorgt. Der Pole manövriert sich beim FC Bayern immer mehr ins Abseits - was ihm für seine eigenen Zwecke durchaus gelegen kommt.

Das fünfte internationale Endspiel in neun Jahren: Atlético schaltet den FC Arsenal aus und beendet damit Arsène Wengers europäische Laufbahn bei den Londonern. Auch Özil und Mustafi bleibt ein Coup vor der WM verwehrt.

Nach dem Aus in der Champions League gegen Real Madrid muss der FC Bayern nach vorn schauen. Fünf Lehren für die Zukunft.

Da war mehr drin: Der FC Bayern kommt bei Real Madrid nicht über ein 2:2 hinaus und scheitert in der Champions League erneut an einer spanischen Mannschaft. In einer Szene werden die Münchner entscheidend benachteiligt - wie selbst der vermeintliche Sünder zugibt.

Der FC Bayern scheitert zum fünften Mal in Folge in der K.o.-Runde der Champions League an einem spanischen Klub. Drei verschiedene Trainer haben sich an einem neuerlichen Finaleinzug versucht, verpasst haben sie ihn aus unterschiedlichen Gründen.

Bitterer Abend für den FC Bayern: Der deutsche Rekordmeister scheiterte im Halbfinale der Champions League wieder einmal an Real Madrid. Für FCB-Torhüter Sven Ulreich verlief der Abend aufgrund eines Patzers sogar noch bitterer. Doch sein Trainer nimmt ihn in Schutz.

Robert Lewandowski steht nach seiner schwachen Leistung im Hinspiel gegen Real Madrid ganz besonders im Fokus.

Jerome Boateng steht für das Rückspiel gegen Real Madrid im Champions-League-Halbfinale nicht zur Verfügung, einem Medienbericht zufolge könnte sogar die WM in Gefahr sein. Der FC Bayern hat mittlerweile zwar eine Diagnose genannt, aber noch keine Ausfalldauer. Auch bei Arjen Robben ist ein Rückkehrzeitpunkt noch nicht bekannt.

FC Bayern gegen Real Madrid: In den ersten 45 Minuten versäumt es der Deutsche Meister, im Halbfinalhinspiel der Champions League für klare Verhältnisse zu sorgen.

Der FC Bayern hat mit Seriensieger Real Madrid sicherlich den schwersten aller Halbfinalgegner erwischt. Unverwundbar sind die Königlichen aber deshalb noch lange nicht. Ganz im Gegenteil: In der Defensive offenbarte Real zuletzt gleich mehrere Probleme.

Klaus Augenthaler hat selbst oft gegen Real gespielt - im Interview verrät er unserem Portal exklusiv, wie er die Chancen der Bayern auf ein Weiterkommen einschätzt.

Jetzt müssen die Bayern zeigen, wie gut sie wirklich sind. Gegen Real Madrid und Cristiano Ronaldo soll der bislang größte Triple-Schritt gelingen. Bayern-Trainer Jupp Heynckes hat ein gutes Gefühl. Er sieht Parallelen zur Triple-Saison 2013.

Der FC Bayern trifft am Mittwoch in der Champions League auf Real Madrid. Kehrt nun die "Bestia negra" zurück? Und wenn ja, in welcher Gestalt?

Die möglichen Halbfinal-Gegner der Bayern könnten unterschiedlicher kaum sein. Die Roma hat zwar nur Außenseiterchancen, aber eine überragende Mentalität. Real hat CR7, mit ihm aber auch ein Problem. Und der FC Liverpool wartet mit dem besten Sturm auf dem Feld und Jürgen Klopp an der Seitenlinie auf.