Frankfurt am Main

Ein Wagen eines ICE ist am Freitagmorgen in der Nähe von Montabaur in Rheinland-Pfalz in Brand geraten. Das Feuer konnte mittlerweile gelöscht werden. Fünf Menschen wurden leicht verletzt.

Am kommenden Wochenende müssen Urlauber und Wochenendausflügler mit einigen Staus auf den deutschen Autobahnen rechnen. Und auch in Österreich und der Schweiz kann es auf den Straßen voll werden.

Nach Stuttgart, Hamburg und Frankfurt führt die nächste deutsche Großstadt ein Fahrverbot für Diesel ein: Berlin. Das hat das Verwaltungsgericht in der Hauptstadt entschieden. Das Urteil gilt aber nicht für den kompletten Berliner Raum.

Im Hamburg gibt es eines, in Stuttgart und wohl auch in Frankfurt kommen sie 2019: Fahrverbote für ältere Diesel. Die Bundesregierung will mit ihrem neuen Diesel-Konzept Autofahrern die Möglichkeit geben, ihren alten Diesel nachzurüsten oder loszuwerden. Welche Option ist die beste? Und was passiert, wenn man nichts von alldem macht?

Am Rand des Spiels Eintracht Frankfurt gegen Lazio Rom ist es zu Zwischenfällen gekommen. 27 Fußball-Fans wurden festgenommen. Einer soll auf der Tribüne den Hitler-Gruß gezeigt haben.

Hannover 96 bleibt in dieser Saison weiterhin sieglos und rutscht auf den letzten Tabellenplatz ab.

Weil er im Fall "Susanna" einen Mordverdächtigen möglicherweise illegal nach Deutschland gebracht hat, ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Bundespolizei-Chef Dieter Romann. 

RB Leipzig hatte nach der peinlichen Euro-Blamage gegen Salzburg einiges gut zu machen. Beim 1:1 in Frankfurt gelang dies gegen eine mutige SGE nur teilweise. Die Sachsen hinken ihren selbst geschaffenen Ansprüchen unter Trainer Rangnick weit hinterher. Frankfurt verpasst einen möglichen Sieg.

Nach der 2:3-Niederlage von RB Leipzig in der Europa League gegen RB Salzburg hat Cheftrainer Ralf Rangnick Sanktionen gegen einige Spieler angekündigt.

Die Situation auf dem Wohnungsmarkt ist derzeit schwierig: Die Mieten steigen seit Jahren und Wohnungen sind immer noch knapp. Auf dem Land sind die Mieten zwar niedrig, doch die Flucht aus der Stadt ist nicht für jeden eine Option. Die Politik sucht Antworten auf das Problem.

In Frankfurt am Main hat ein Hausmeister ein menschliches Skelett in einem Keller entdeckt. Wie es dorthin gelangte, ist noch völlig unklar. Jetzt ermittelt die Polizei. 

Borussia Dortmund hat den Sprung an die Tabellenspitze geschafft. Beim 3:1 gegen Eintracht Frankfurt trafen drei Neuzugänge.

Mehr als 650 Kontrollen, Festnahmen und Strafanzeigen - das ist die Bilanz einer Großkontrolle der Polizei im Frankfurter  Bahnhofsviertel. Im Mittelpunkt der Ermittlungen stand die Drogenkriminalität.

Auch die Stadt Frankfurt muss jetzt ein Dieselfahrverbot für sauberere Luft einführen. Das hat das Verwaltungsgericht Wiesbaden am Mittwoch entschieden. Nur so kann die Luft am Main rasch sauberer werden. Die Deutsche Umwelthilfe hatte geklagt, weil in Hessens größter Stadt die Grenzwerte für Schadstoffe überschritten werden.

Der VfL Wolfsburg überrascht weiter und feiert den zweiten Sieg. Kevin Trapp verliert bei seiner Rückkehr mit Frankfurt spät gegen Werder Bremen. Hoffenheim schafft den ersten Saisonsieg.

In der Europa League kommt es für RB Leipzig zu einem pikanten Duell mit dem ebenfalls von Red Bull gesponserten FC Salzburg. Das ergab die Auslosung am Freitag in Monaco.

Mit einer misslichen Video-Panne hat Eintracht Frankfurt die Rückkehr von Torhüter Kevin Trapp quasi vorweggenommen. Inzwischen ist der Wechsel perfekt, der DFB-Keeper kehrt auf Leihbasis von Paris Saint-Germain zu den Hessen zurück.

Leben in einem Haus mehrere Parteien, können Gegenstände im Hausflur hitzige Diskussionen auslösen. Denn auch vor der eigenen Wohnungstür dürfen Bewohner längst nicht alles lagern. Was ist erlaubt, und was darf nicht im Flur stehen?

Eintracht Frankfurt hat sich in Ulm blamiert. Gegen den Viertligisten SSV Ulm 1846 ist der Titelverteidiger in der ersten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden.

Bei den Ermittlungen gegen den ehemaligen Radsport-Profi Jan Ullrich setzen Polizei und Staatsanwaltschaft in Frankfurt die Befragung von Zeugen fort.

Aufatmen beim FC Bayern: Verteidiger David Alaba ist nicht so schwer verletzt wie zunächst befürchtet. Der 26-Jährige hat sich beim Supercup-Sieg gegen Frankfurt "nur" eine schwere Prellung des Kniegelenks zugezogen. Offen ist aber noch, wann Alaba wieder ins Training einsteigen kann.

Beim Kantersieg im Supercup gegen Eintracht Frankfurt deutete der FC Bayern schon an, was sich Niko Kovac in der anstehenden Saison erwartet. Der Trainer probierte ein paar Dinge aus - darunter neue Rollen für seine beiden Flügelspieler.

Im Supercup lassen Niko Kovacs Bayern gegen Pokalsieger Frankfurt nichts anbrennen. Gegen seinen Ex-Klub glückt ein gelungener Saisonauftakt. Ein Ellenbogen-Schlag sorgt für Diskussionen.

Blutige Brunnen in Frankfurt, ein Wettrennen unter Gummienten und bis an die Zähne bewaffnete Olympia-Athleten. Das sind die besten Bilder der Woche. (thp)

Die Frankfurter Polizei hat Jan Ullrich in die Obhut von Psychiatern übergeben. Nun muss die Klinik darüber entscheiden, wie es mit dem Ex-Radprofi weitergeht. Freiwillig in den Entzug begeben wollte er sich offenbar nicht.