Basel

Unbegreifliche Tat im schweizerischen Basel: Ein siebenjähriger Junge wird auf dem Heimweg von der Schule getötet. Unter Tatverdacht ist eine Frau. Das Motiv ist zunächst noch unklar.

Der aus Berlin kommende ICE ist kurz vor dem Basler Bahnhof SBB, als plötzlich der Triebkopf und ein Waggon entgleisen. Über 200 Menschen müssen evakuiert werden. Verletzt wird zum Glück niemand. Reisende müssen bis mindestens Dienstag in Basel mit Beeinträchtigungen rechnen.

Ottmar Hitzfeld hatte "lose Anfragen aus Freiburg und Karlsruhe." Beide Klubs aber spielten Anfang der 70er Jahre nur in der zweitklassigen Regionalliga Süd. Hitzfeld, 22-jähriger Torjäger des Amateurligisten FV Lörrach, musste sein Schicksal selbst in die Hand nehmen, um noch Profi zu werden. Mut machte ihm Uwe Seeler.

Bei Demonstrationen rechter und linker Aktivisten ist es am Samstag in der Schweizer Grenzstadt Basel zu Ausschreitungen gekommen.

In einem Regionalzug von Freiburg nach Basel sind zahlreiche Menschen aufeinander losgegangen. An der Auseinandersetzung seien Zeugen zufolge bis zu 20 Menschen beteiligt gewesen

April 1943, in Europa tobt der Krieg. In der neutralen Schweiz gerät Pharmaforscher Albert Hofmann durch Zufall in einen Rausch, der seine Welt aus den Fugen geraten lässt: es ist die Geburtsstunde von LSD.

Beim FC Basel wurde er unterschätzt, beim FC Chelsea erhielt er keine Chance. Heute gilt Mohamed Salah als der kommende Welt-Star und bekam sogar bei der ägyptischen Präsidentenwahl einige Stimmen.