Alpen

Winterurlaub ohne Winterreifen ist eigentlich nicht zu empfehlen. Pflicht sind sie aber längst nicht immer, wie ein Blick in die Alpenländer zeigt.

Die Folgen des Klimawandels sind in der Welt schon deutlich spürbar - auch bei uns in Deutschland gibt es bereits enorme Auswirkungen.

Der November macht seinem Ruf als Nebelmonat alle Ehre: Nebel und Hochnebel, gebietsweise leichter Regen oder Sprühregen prägen das Bild am Donnerstag. Das trübe Wetter soll anhalten. Am Wochenende wird es dann sehr ungemütlich: Polarluft bringt Kälte und Sturm. 

Bereits am Montag schneite es in den Mittelgebirgen und am Alpenrand. Ähnliches steht Deutschland am kommenden Wochenende bevor. Dann sinkt die Schneefallgrenze auf 400 Meter. Bis dahin bleibt es grau und regnerisch. Das Wetter in Deutschland im Überblick. 

In Deutschland stehen die Zeichen auf Winter. Im Schwarzwald und dem Alpenrand ist bereits Schnee gefallen. Auch mit den zuletzt teilweise noch sehr warmen Temperaturen, dürfte vorerst Schluss sein. Das Wetter der nächsten Tage im Überblick

Der Wochenbeginn hat Regen und sogar Schnee im Gepäck. Kaltfront "Jürgen" und Tief "Karl" vereinigen sich und sorgen für Glättegefahr. Der Winter nähert sich.

Vor einer Fahrt auf den Alpenpässen sollten sich Auto- und Motorradfahrer sowie Wohnmobilreisende aktuell informieren. Erneut ist Schnee gefallen. Dadurch sind einige Straßen ...

Das norwegische Skigebiet Hemsedal ist perfekt auf Familien eingestellt - mit beleuchteten Pisten, Grillhütten, Langlaufloipen und Schlittenhunden.

Das Stonehenge von Deutschland: So werden die riesigen, aufrecht stehenden Externsteine im Teutoburger Wald auch genannt. Für die einen sind sie ein beeindruckendes Naturdenkmal, für die anderen ein mythischer Kraftort. Seit Jahrtausenden gelten sie für verschiedene Gruppen als Kultstätte – unter anderem für Heiden, Mönche, Nazis und Esoteriker.

Von Fernfahrern weiß man, dass sie festgelegte Ruhezeiten einhalten müssen. Gleiches gilt auch für Busfahrer. Doch welche Pausenvorschriften haben eigentlich Lokführer und ...

Schneeketten sind nun ein Muss für Autotouren durch die Alpen. Denn einige Pässe sind nur noch mit entsprechender Ausrüstung befahrbar. In der Schweiz sind sogar schon einige ...

Oberstdorf kennt man wegen des Skispringens und wegen der Pisten auf Fell- und Nebelhorn. Aber auch für weniger Sportliche gibt es hier im Winter einen der spektakulärsten Orte ...

Stockender Verkehr droht auch am Wochenende. Betroffen sind Autobahnen in Richtung Alpen sowie Nord- und Ostsee. Zusätzlich dazu gibt es drei weitere Stauschwerpunkte.

Endlose Pisten, weißer Pulverschnee und Sonnenschein: So sieht ein perfekter Skitag aus. Bevor Skifahrer sich ein Gebiet aussuchen, sollten sie die Preise für die Skipässe aber ...

Am Wochenende müssen sich Autofahrer auf Deutschlands Fernstraßen wieder einmal auf Stau und Behinderungen einstellen.

Auf den deutschen Autobahnen wird es in den nächsten Tagen voll. Denn viele Familien, für die die Herbstferien beginnen oder enden, werden auf den Straßen unterwegs sein. ...

In den Wintermonaten fällt immer weniger Schnee. Wintersportorte benötigen jedoch die weißen Kristalle, um Touristen anzulocken: Schneekanonen sind die Lösung. Doch wie ...

Der Oktober steht vor der Tür - und mit ihm wirft auch die kommende Skisaison bereits ihre Schatten voraus. Wo Sie in Österreich und der Schweiz bereits jetzt über die Pisten fetzen können.

Der Tag der Deutschen Einheit beschert vielen Deutschen ein verlängertes Wochenende. Zudem beginnen in einigen Bundesländern die Herbstferien. Das heißt: Autofahrer müssen sich ...

In den kommenden Tagen bleibt es im Süden meistens trocken, während es im Norden zu Schauern und Gewittern kommt. An der See und in den Bergen werden zeitweise stürmische Böen erwartet.