Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

Kommentare0
Andächtiges Staunen über die Riesen-Eiszapfen in der Breitachklamm: Die Schlucht ist bei Besuchern unheimlich beliebt.
Oskar Fischer bietet Führungen durch die Breitachklamm an und referiert auch über die geologischen Hintergründe der Klamm.
Wie Diamanten funkelt der Schnee in der Luft: Die Breitachklamm bietet spektakuläre Motive.
Über der Klamm spannt sich der Zwingsteg auf, einst eine Schmugglerroute. Die heutige Variante wird vor allem von Touristen genutzt.
Auf der Suche nach einmaligen Bildern: Franz Hieble hat in der Klamm immer sein Teleobjektiv dabei.