Hamburg (dpa/tmn) - Das Meer an den südeuropäischen Küsten wird wärmer. Vor Zypern und Antalya erreicht das Wasser die Marke von 20 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilt. Das gilt ebenso für Teile der Ägäis.

Vielerorts bleibt das Badevergnügen im Mittelmeer aber noch etwas für Hartgesottene. An der Adria werden maximal 17 Grad gemessen, an Frankreichs Côte d'Azur höchstens 16 Grad. Da ist eine Erfrischung im Roten Meer in Ägypten bei 25 Grad deutlich verlockender. Wer es richtig warm haben möchte, dem bleibt nur der Flug in die Ferne - etwa nach Thailand oder Mexiko.

Wassertemperaturen in Europa:
Biskaya13-15
Algarve-Küste18
Azoren16-17
Kanarische Inseln21-22
Französische Mittelmeerküste15-16
Östliches Mittelmeer20-21
Westliches Mittelmeer15-18
Adria15-17
Schwarzes Meer14-16
Madeira20
Ägäis18-20
Zypern20
Antalya20
Korfu18
Tunis18
Mallorca18
Valencia18
Biarritz15
Rimini16
Wassertemperaturen an Fernreisezielen:
Rotes Meer25
Südafrika17
Mauritius28
Seychellen32
Malediven30
Sri Lanka29
Thailand30
Philippinen25
Tahiti29
Honolulu25
Kalifornien13
Golf von Mexiko28
Puerto Plata27
Sydney21

  © dpa